Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen - Baukonstruktion | Grundlagen der Baustatik - Modelle und Berechnungsmethoden für ebene Stabtragwerke

Grundlagen der Baustatik

Modelle und Berechnungsmethoden für ebene Stabtragwerke

Dinkler, Dieter

3., aktualisierte Aufl. 2014, IX, 333 S. 72 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05172-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05171-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Erstes Baustatikbuch für das Bachelorstudium
  • Gibt ein tiefes Verständnis für Modelle, Methoden und Aufgabenstellungen
  • Schließt die Lücke zwischen Grundlagen, Techn. Mechanik und werkstoffabhängigen Bauweisen

Grundlagen der Baustatik

Ein tiefes Verständnis für Modelle, Methoden und Aufgabenstellungen der Baustatik ist Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Tragwerksentwurf. Weil Tragwerksmodelle und Berechnungsmethoden unabhängig vom Werkstoff entwickelt und eingesetzt werden können, nimmt die Baustatik eine integrierende Stellung zwischen den werkstoffbezogenen Fachgebieten des Konstruktiven Ingenieurbaus ein.

Das vorliegende Lehrbuch schließt daher die Lücke zwischen den grundlegenden Ansätzen der Technischen Mechanik und den verschiedenen werkstoffabhängigen Bauweisen des Konstruktiven Ingenieurbaus.

Der Inhalt
Grundlagen der Modellbildung - Grundgleichungen für Stabtragwerke - Schnittprinzip - Zustandslinien und Kinematik von ebenen Stabtragwerken - Arbeitssätze - Prinzip der virtuellen Verschiebungen - Prinzip der virtuellen Kräfte - Einflusslinien - Kraftgrößenverfahren - Drehwinkelverfahren - Spannungstheorie II. Ordnung – Fachwerkmodelle

Die Zielgruppe
Studierende der Fachrichtung Bauingenieurwesen

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Dieter Dinkler leitet das Institut für Statik an der Technischen Universität Braunschweig

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Baustatik - Drehwinkelverfahren - Kraftgrößenverfahren - Stabtragwerke - Zustandslinie

Verwandte Fachbereiche » Baukonstruktion

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Tragwerksplanung, Baukonstruktion, Techn. Ausbau .