Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen | Das Klima der bodennahen Luftschicht - Ein Lehrbuch der Mikroklimatologie

Das Klima der bodennahen Luftschicht

Ein Lehrbuch der Mikroklimatologie

Geiger, Rudolf

Ursprünglich erschienen bei Vieweg, Braunschweig, 1961

4. Aufl. 2013, XVI, 646 S. 281 Abb.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03518-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$89.99
  • Immer noch kompetenter Wegweiser und Ratgeber der Mikroklimatologie
  • Anschauliches Lehrbuch und Nachschlagewerk
  • Verständlich für alle​

Die bodenenahe Luftschicht ist für viele Fragestellungen von besonderer Bedeutung, seien sie ökologischer Natur oder aus Interesse für energetische Nutzungen. Das vorliegende Buch gilt in der meteorologischen Literatur als bedeutender Meilenstein, Wendepunkt und Wegbereiter der Mikroklimatologie. Die Ergebnisse der Arbeiten Herrn Geigers haben dank der sorgfältigen und akribischen Arbeit immer noch Gültigkeit, auch wenn sich die Messmethoden im Laufe der Jahre verändert haben.

Als Lehrbuch konzipiert sind grundlegende Inhalte didaktisch anschaulich aufbereitet und bieten einen Zugang zu Konzepten und Literatur, auf die heutige Modelle und Computersimulationen zurückgreifen und aufbauen.

Inhalt

Der Wärmehaushalt der Erdoberfläche als Grundlage der Mikroklimatologie - Die bodennahe Luftschicht über ebenem und unbewachsenem Boden - Der Einfluss der Unterlage auf die bodennahe Luftschicht - Zahlenmäßige Erfassung der Wärmehaushaltsgrößen - Die bodennahe Luftschicht bei pflanzenbedecktem Boden - Forstmeteorologische Klimafragen.- Einfluss der Geländegestaltung auf das Mikroklima - Die Beziehung von Mensch und Tier zum Mikroklima - Messtechnische Hinweise für mikroklimatologische und mikrometeorologische Untersuchungen​

Autor

Prof. Dr. Rudolf Geiger gehört zu den maßgebenden Wegbereitern der Mikroklimatologie. Er leitete nach dem Zweiten Weltkrieg als ordentlicher Professor die Meteorologischen Institute der Universität und der Forstlichen Versuchsanstalt in München. Auch nach seiner Emeritierung 1958 war er wissenschaftlich tätig. 

Content Level » Lower undergraduate

Stichwörter » Forstmeteorologie - Geländeeinfluss - Mikroklima - Topoklimatologie - Wärmhaushalt

Verwandte Fachbereiche » Bauwesen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bauwesen und Bautechnik .