Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen - Baurecht | Vergaberecht nach Ansprüchen - Entscheidungshilfen für Auftraggeber, Planer und Bauunternehmen

Vergaberecht nach Ansprüchen

Entscheidungshilfen für Auftraggeber, Planer und Bauunternehmen

Contag, Corinna, Zanner, Christian

2014, IX, 235 S. 26 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2604-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2603-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Der optimale Leitfaden für die rechtskonforme Vergabe von Bauleistungen
  • Unterstützt Auftragnehmer praxisnah bei der eindeutigen und rechtssicheren Erstellung von Angeboten für Bauleistungen Anwendungsnahe 
  • Darstellung der Inhalte durch Ablaufdiagramme und konkrete Handlungsanweisungen  

Die öffentliche Hand kann keine Bauleistung vergeben, ohne dass dafür die Regelungen des Vergaberechts eingehalten werden müssen. Die aus einem komplexen Geflecht von Normen und Vorschriften resultierenden Rechte und Pflichten bei der Vergabe von Aufträgen werden Praktikern anhand von Abläufen, Handlungsoptionen und Beispielen in den verschiedenen Verfahrensstadien anschaulich erläutert. Zusätzlich wird der mögliche Rechtsschutz vor den Vergabekammern und Gerichten sowohl ausgerichtet auf den Erhalt der Zuschlagschance dargestellt, aber auch Anspruchsgrundlagen und Voraussetzungen, unter denen Schadensersatzforderungen geltend gemacht werden können, beleuchtet. So werden potentielle Auftragnehmer darin unterstützt, ihre Chancen auf den Angebotszuschlag zu maximieren. Auftraggebern werden Wege zur effektiven und erfolgreichen Durchführung von Ausschreibungen aufgezeigt. Ausgehend von den Gestaltungsmöglichkeiten der Beteiligten im jeweiligen Verfahrensstadium wird dargestellt, welche Maßnahmen zu welchem Zeitpunkt ergriffen werden können, um das jeweilige Ziel zu erreichen.​

Der Inhalt
Anwendungsbereich der VOB/A - Bekanntmachung - Bietergemeinschaften und Nachunternehmereinsatz - Aufklärung und Verhandlung - Rechtsschutz - Vorbereitung des Verfahrens - Verfahrensarten - Interessenkonflikte - Angebotsprüfung und -wertung - Aufhebung

Die Zielgruppe
Bauunternehmer, Architekten, Ingenieure und Projektsteuerer, Vertreter von privaten und öffentlichen Bauherren, Sachverständige, Juristen

Die Autoren
Professor Christian Zanner, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Berlin, Honorarprofessor an der Technischen Universität Berlin, Tätigkeitsschwerpunkte im Bau-, Architekten- und Immobilienrecht. 
Dr. Corinna Contag, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Vergaberecht, Berlin.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Ausschlussgründe - Bieterfragen - GWB - Nachforderungen - Rechtsschutz - Rüge

Verwandte Fachbereiche » Baubetrieb - Baurecht

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Baurecht.