Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen - Baurecht | Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen - Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer

Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen

Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung und -steuerung

Bschorr, Michael Christian

2014, IX, 323 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2487-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2486-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Leicht verständlicher Überblick zu komplexen Themenbereichen des Architekten- und Ingenieurrechts
  • Schneller Zugriff auf Lösungen für rechtliche Probleme in der Abwicklung von Bau- und Planungsvorhaben
  • Anschauliche Darstellung in Grafiken und Ablaufdiagrammen mit Praxis-Beispielen.

Nach Anspruchsgrundlagen geordnet werden die tatbestandlichen Voraussetzungen aller relevanten Ansprüche von Auftraggebern und Auftragnehmern von Planungs-, Bauüberwachungs-, Projektleistungs- und Projektsteuerungsleistungen dargestellt. Ablaufdiagramme und graphische Erläuterungen bieten dem Leser einen schnellen Überblick und praxisnahe Hilfestellungen.

Der Inhalt
Das Werkvertragsrecht im BGB - Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) - Das Leistungsbild und die Honorierung für Projektsteuerungs- und Projektmanagementleistungen (AHO, Heft 9) - Definitionen und Begriffsbestimmungen - Rechtsnatur des Planervertrags, Vertragsarten - Der Bauunternehmer als Planer - Ansprüche auf Vergütung des Architekten, Ingenieurs und Fachplaners - Ansprüche auf Vergütung des Projektleiters, Projektsteuerers und Projektmanagers - Ansprüche auf Vergütung des Bauunternehmers als Planer - Ansprüche auf Vergütungsanpassung - Urheberrechtliche Ansprüche des Architekten - Ansprüche nach Kündigung des Planervertrags – Gewährleistungsansprüche des Bauherrn - Zivilprozessuales.

Die Zielgruppe
Praktiker wie Architekten, Fachplaner, Projektsteuerer

Die Autoren
Michael Christian Bschorr ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Bau- und Architektenrecht, Immobilienrecht, Notar und Schlichter/Schiedsrichter nach der SO-Bau des DAV. Seit 1996 ist er Gesellschafter in der Kanzlei Wollmann & Partner in Berlin.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » HOAI - Kündigung - Mängelrecht - Vergütung - Vertragsstrafe - Werkvertragsrecht

Verwandte Fachbereiche » Baubetrieb - Baurecht

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Baurecht.