Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen - Bauphysik & TGA | Nachhaltige Nutzung von Wärmeenergie - Eine technische, soziale und ökonomische Herausforderung

Nachhaltige Nutzung von Wärmeenergie

Eine technische, soziale und ökonomische Herausforderung

Gallego Carrera, D., Wassermann, S., Weimer-Jehle, W., Renn, O. (Hrsg.)

2012, XVI, 223S. 32 Abb., 2 Abb. in Farbe.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-1864-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$49.99
  • Umfassende Darstellung der Nutzung von Wärmeenergie unter Berücksichtigung technischer, ökologischer und sozialer Faktoren mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit.

Das Buch gibt Antworten auf die Frage, wie Wärmeenergie in Privathaushalten nachhaltig genutzt werden kann. Hierzu wird das Thema entlang des Dreiklangs von Suffizienz-, Konsistenz- und Effizienzstrategien interdisziplinär beleuchtet. Die Autoren zeigen sowohl von der Wärmeenergienutzerseite, als auch von der technologischen Seite Anreize und Hemmnisse für eine nachhaltige Nutzung der Wärmeenergie in Privathaushalten auf.

Inhalt
Einleitung - Nachhaltigkeitsbewertung von Technologien zur Wärmebereitstellung in Wohngebäuden - Der Referentenentwurf für ein Mietrechtsänderungsgesetz - Die Rolle der Energieberatung im Diffusionsprozess - Warmduscher contra Umweltfreak - Investitionsverhalten von Eigentümern in der ökonomischen Analyse - Ökostress beim Heizen - Nachhaltiger Wärmekonsum und Aspekte der Verbrauchermarktstärkung von Mieter/innen - Wirkungsanalyse des Nutzerverhaltens - Möglichkeitsräume des zukünftigen Konsums von Wärme - Der nachhaltige Wärmekonsum - Glossar

Zielgruppe
Umwelttechniker, Ingenieure, Architekten, Sozialwissenschaftler, Ökonome, Energieberater, Juristen, Handwerker, Umweltbehörden, Vermieter, Mieter und Eigentümer von Wohnraum

Die Herausgeber
Diana Gallego, seit 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am interdisziplinären Forschungsschwerpunkt Risiko- und Nachhaltige Technikentwicklung (ZIRN) der Universität Stuttgart.
Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn, Prodekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Leiter des interdisziplinären Forschungsschwerpunkts ZIRN der Universität Stuttgart.
Sandra Wassermann, seit 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am interdisziplinären Forschungsschwerpunkt ZIRN der Universität Stuttgart.
Wolfgang Weimer-Jehle, Physiker mit Arbeitsschwerpunkt Risikoforschung. Seit 2004 Senior Researcher am ZIRN und stellvertretender Leiter.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Energieberater - Energieeffizienz - Green Building - Lebensstilkonzept - Nachhaltigkeit - Privathaushalt - Verbraucher - Wärmeenergie - Wärmeenergiekonsum - Wärmeenergiesektor - Wärmenutzung - Ökonomie - Ökostress

Verwandte Fachbereiche » Bauphysik & TGA - Energietechnik

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung - Nachhaltigkeitsbewertung von Technologien zur Wärmebereitstellung in Wohngebäuden - Der Referentenentwurf der Bundesregierung für ein Mietrechtsänderungsgesetz - Hemnisse, Perspektiven und die Rolle der Energieberatung im Diffusionsprozess - Warmduscher contra Umweltfreak - Investitionsverhalten von Eigentümern in der ökonomischen Analyse - Ökostress beim Heizen - Nachhaltiger Wärmekonsum und Aspekte der Verbrauchermarkststärkungvon Mieter/innen - Wirkungsanalyse des Nutzerverhaltens - Möglichkeitsräume des zukünftigen Konsums von Wärme - Der nachhaltige Wärmekonsum - Glossar

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bauphysik und technischer Ausbau.