Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Bauwesen - Baubetrieb | Hochbaukosten - Flächen - Rauminhalte

Hochbaukosten - Flächen - Rauminhalte

Fröhlich, Peter

12., überarb. Aufl. 2004, 304S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-99593-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.99
  • Mit diesem Standardwerk ermitteln Sie Herstellungs- und Betriebskosten von Bauwerken nach DIN sicher und lückenlos.
Die neue DIN 277 (Ausgabedatum Februar 2005) ist jetzt in der 12. Auflage der "Hochbaukosten" berücksichtigt und unter http://www.vieweg.de/aktuelle_Aenderungen_durch_DIN_277 als kostenloser Download verfügbar.
Am 1.1. 2004 sind neue Verordnungen über die Berechnung der Wohnfläche und die Aufstellung von Betriebskosten in Kraft getreten.
Diese Veränderungen haben eine Überarbeitung der Hochbaukosten - Flächen - Rauminhalte erforderlich gemacht. In diesem Zusammenhang wurde auch ein Beispiel für die Berechnung einer Wohnfläche aufgenommen.
Die grundlegenden Planungsnormen des DIN, die bei der Ermittlung sowohl der Herstellungs- als auch der Betriebskosten von Bauwerken zu beachten sind, werden in bewährter Weise dargestellt. Diese Bestimmungen über die Gliederung der Baukosten und die Ermittlung der kostenrelevanten Bezugsgrößen gewährleisten durch ihre Anwendung, dass die Aufwendungen lückenlos erfasst werden, Vergleiche über die Wirtschaftlichkeit von Planungsvarianten möglich sind und zusätzliche Ausgaben durch Änderungen während der Bauzeit unter Kontrolle bleiben. Insbesondere die Norm DIN 277 stellt eine unentbehrliche und allgemein anerkannte Grundlage für die Berechnung der Erträge dar, welche durch die Nutzung und Bewirtschaftung von Gebäuden erzielt werden.
Formulare zur DIN 276 werden unter www.vieweg.de/hochbaukosten zum kostenlosen Herunterladen bereitgestellt.

Stichwörter » Baukosten - Baunutzungskosten - Bauwirtschaft - DIN 276 - Grundfläche - Hochbau - Kostenanschlag - Kostenschätzung - Miete - Neubaumietenverordnung - Normung - Nutzfläche - Wohnfläche - Wohnflächenverordnung - Zweite Berechnungsverordnung

Verwandte Fachbereiche » Baubetrieb

Inhaltsverzeichnis 

Entstehung, Zweck und Entwicklung der Normen DIN 276 und DIN 277 - Rechtsstellung der Normen DIN 276 und DIN 277 - DIN 276 Kosten von Hochbauten, Ausgabe Juni 1993, mit Erläuterungen - DIN 277 Teil 1 und Teil 2, Ausgabe Juni 1987, Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau mit Erläuterungen - DIN 18960 Teil 1 Baunutzungskosten von Hochbauten - Begriff, Kostengliederung, Ausgabe April 1976, mit Erläuterungen - Zweite Berechnungsverordnung (II. BV), Fassung vom 25.11.2003 - Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche (Wohnflächenverordnung-WoFIV), Fassung vom 25.11.2003 - Neubaumietenverordnung, Fassung vom 25.11.2003 - Betriebskostenverordnung, Fassung vom 25.11.2003 - Betriebskostenumlageverordnung, Fassung vom 25.11.2003 - Anhang: 'alte' Wohnflächenberechung für bestehende Bauten, Fassung vom 12.10.1990 - Beispiel zur Berechnung der Wohnfläche

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Baubetrieb, Bauwirtschaft .