Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Sachbuch | Wann bekommen die Küstenbewohner denn nun nasse Füße?

Wann bekommen die Küstenbewohner denn nun nasse Füße?

Schacht, Rüdiger

2014, XV, 214 S. 118 Abb., 45 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00327-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00326-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

  • Wie Klimadaten entstehen

Wann bekommen die Küstenbewohner denn nun nasse Füße?

Alltagsleben und Wissenschaft - ein „wunderbares“ Beispiel für Parallelgesellschaften und in vielen Fällen ein Kommunikationsdesaster erster Güte: Längst versteht der Mensch auf der Straße den Wissenschaftler nicht mehr. Gerade am Beispiel der zum Teil hochemotional besetzten Debatte um die  Klimaforschung zeigt sich, wie weit die beiden Welten auseinanderklaffen.

Die vielfach schlechte Kommunikation der Methoden und Ergebnisse der Klimaforschung und die mediale Überspitzung der Vergangenheit rächen sich und kaum ein Mensch außerhalb des Wissenschaftsbetriebs überblickt noch die Methoden und Facetten der Klimaforschung.

So versucht das vorliegende Buch die Debatte um die Klimaforschung wieder auf die Sach- und Faktenebene zu ziehen und einmal nachzuschauen, auf welchen Methoden die Ergebnisse der modernen Klimaforschung eigentlich fußen. Woher stammen die Daten, wie kann man die Ergebnisse zusammenführen und wie sehen die Schlussfolgerungen aus?

Führende Klimaforscher schildern ihren Ansatz, der von der Datenerhebung bis zu den Klimamodellen reicht – und darüber hinaus!

 Mit einem Nachwort von Prof. Dr. Mojib Latif.

Der Inhalt

- Einführung: Klimaforschung – was ist das und wie geht das?
- Grundlagen
- Das Klima der Vergangenheit
- Das Klima der Neuzeit
- Die Rolle des Ozeans
- Klimamodelle und Klimaservices
- Wann bekommen die Küstenbewohner denn nun nasse Füße?

Die Zielgruppe

Interessierte Laien
Studierende der Geowissenschaften

 Der Autor

Dr. Rüdiger Schacht, Meeresgeologe und freier Wissenschaftsjournalist

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Geochemie - Geographie - Isotope - Klimamodelle - Klimawandel - Klimaänderungen - Paläontologie - Sedimentation - Sedimentologie - biogene Meeresablagerungen

Verwandte Fachbereiche » Meteorologie - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis 

Einführung: Klimaforschung – was ist das und wie geht das?.- Grundlagen.- Das Klima der Vergangenheit.- Das Klima der Neuzeit.- Die Rolle des Ozeans.- Klimamodelle und Klimaservices.- Wie sehen Klimaforscher ihre Arbeit und wie stehen sie zu den Ergebnissen?.- Fazit und der Blick auf die laufende Diskussion.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sachbuch Natur und Umwelt .

Zusätzliche Informationen