Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Sachbuch | Mehr Schein als Sein? - Die vielen Spielarten des Narzissmus

Mehr Schein als Sein?

Die vielen Spielarten des Narzissmus

Sprenger, Bernd, Joraschky, Peter

2015, VII, 158 S. 6 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$9.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-55307-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-55306-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Hochaktuell: Erfahrene Experten beleuchten unterhaltsam, humorvoll und wissenschaftlich fundiert die Narzissmusdebatte
  • Verschafft kompetenten Überblick: Bringt die wichtigsten Aspekte zum Thema Narzissmus in gut verständlichem Stil auf den Punkt​
  • Unterhaltsam und lehrreich zugleich: Hinterfragt gesunde und krankhafte Phänomene und zeigt Lösungswege auf
  • Analysiert und vermittelt Erkenntnis: über gesunde und pathologische narzisstische Anteile - auch die eigenen

Über das 'Zeitalter des Narzissmus' wird schon lange gesprochen. Narzisstische Phänomene findet man in der Paarbeziehung, der Kultur, der Politik und der Wirtschaft. Dieses Werk nimmt den Leser mit in eine zeitgemäße, wissenschaftlich basierte, lehrreiche, kritisch hinterfragende und anschauliche Reflexionsreise. Dabei verzichtet es auf einseitige Bewertungen und bietet dem Leser einen verständlichen und raschen Überblick über die Spielarten des heutigen Narzissmus. Ergänzend dazu finden Sie im klinischen Teil die häufigsten Fragen, die den Autoren zum Narzissmus gestellt werden, sowie die dazu gehörenden prägnanten Antworten.

 

Aus dem Inhalt

Der antike Mythos des Narkissos

Begriffsklärungen rund um 'Narzissmus'

Narzistische Spiegelung

Narzisstische Paare

Narzissmus in der Politik

Showbusiness und Narzissmus

Businesshelden: Narzissmus und Wirtschaft

Fragen und Antworten zum gesunden und kranken Narzissmus

 

Zielgruppen sind interessierte Laien, Ärzte, Psychotherapeuten, Psychologen, Pädagogen, und alle, die mit Menschen arbeiten und die notwendigerweise mit alltäglichen narzisstischen Erscheinungen zu tun haben. Sie bekommen hier in einer kurzen Übersicht die wesentlichen Informationen zum Thema.

 

Die Autoren sind Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Peter Joraschky hatte den Lehrstuhl des Faches an der Universität Dresden inne und leitet heute ein eigenes Ausbildungsinstitut, Bernd Sprenger war zwei Jahrzehnte als Chefarzt psychosomatischer Kliniken tätig und arbeitet heute als selbständiger Coach und Organisationsberater für Führungskräfte in Wirtschaft und Politik.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Businesshelden, Showbusiness, Narzist - Egoismus vs Altruismus, Mythen - Erfolg im Beruf, gesunder vs pathologischer Narzissmus - Narzissmus in Politik, Kooperation - Narzisstische Paare, Altruismus - Narzisstische Phänomene - Narzisstische Störung, Psychosomatik - Selbstsucht und Eigenliebe, Mitgefühl - Selbstwertgefühl, Coaching, Organisation

Verwandte Fachbereiche » Sachbuch - Sozialpsychologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sachbuch Psychologie.