Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Sachbuch | Mit Würfelspiel und Vorlesebuch - Welchen Einfluss hat die familiäre Lernumwelt auf die kindliche

Mit Würfelspiel und Vorlesebuch

Welchen Einfluss hat die familiäre Lernumwelt auf die kindliche Entwicklung?

Niklas, Frank

2014, XI, 145 S. 21 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$9.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-54759-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-54758-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Hochaktuell und fundiert: Ein Experte beleuchtet die Auswirkungen, Möglichkeiten und Grenzen der familiären Lernumwelt
  • Verschafft kompetenten Überblick: Bringt die wichtigsten Aspekte in gut verständlichem Stil auf den Punkt
  • Unterhaltsam und lehrreich zugleich: Hinterfragt und schlägt konkrete und erprobte Maßnahmen zur Entwicklungsförderung vor​

Können wir die Entwicklung unserer Kinder positiv beeinflussen? Und falls ja, wie stelle ich das am besten an? Ist die Entwicklung unserer Kinder nicht sowieso durch die genetische Ausstattung festgelegt? Und welche Chancen bietet unsere Gesellschaft überhaupt Kindern mit unterschiedlichem Hintergrund? Solche Fragen stellen sich Eltern immer wieder und das nicht ohne Grund: Schließlich wollen wir alle das Beste für unsere Kinder.

Der Psychologe Frank Niklas entführt Sie in das spannende Themenfeld der familiären Lernumwelt. Sie werden erfahren, dass Würfelspiele und Vorlesen bereits ein guter Start, aber bei weitem noch nicht alles sind. Eine anregungsreiche und positive familiäre Lernumwelt für die eigenen Kinder zu gestalten gelingt nicht einfach nebenbei. Andererseits ist es aber auch nicht schwierig und macht Spaß. Dieses Buch bietet Ihnen reichhaltige Erkenntnisse aus der psychologischen Familienforschung, informiert Sie umfassend über kindliche Lernumwelten und gibt Anhaltspunkte für die Gestaltung einer eigenen positiven Lernumwelt in der Familie.

Der Autor:

Frank Niklas ist Psychologe und promovierte an der Universität Würzburg über Schulfähigkeit und schulische Vorläuferfertigkeiten. Aktuell forscht er an der University of Melbourne in Australien zur familiären Lernumwelt und dem Einfluss vorschulischer Bildungseinrichtungen auf die kindliche Entwicklung.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Akademiker- und Arbeiterkinder im Vergleich - Elternhaus, Prägung, sozioökonomischer Status - Familiäre Lernumwelt, Genom-Umwelt-Debatte - Frühförderung, Entwicklungspsychologie - Gene oder Umwelt, Entwicklung des Kindes - Kind und Familie, Werteerziehung - Lernfreude, Intelligenz, Entwicklung, Familie - Lernmotivation, Bindung zwischen Eltern und Kind - Mathematische Fähigkeiten, Förderung - Schriftsprachleistungen, Lernen - Sozial-emotionale Kompetenzen, Vertrauen

Verwandte Fachbereiche » Lebensphasen - Pädagogische Psychologie - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis 

​Vorwort.- Danksagung.- 1. Was versteht man heutzutage unter Familie?.- 2. Was sind denn kindliche Lernumwelten?.- 3. Was sind familiäre Lernumwelten?.- 4. Wie lassen sich Schriftsprachleistungen in der Familie fördern?.- 5. Wie lassen sich mathematische Fähigkeiten im Alltag fördern?.- 6. Wie lassen sich sozial-emotionale Kompetenzen fördern?.- 7. Hat die familiäre Lernumwelt nur Einfluss auf junge Kinder?.- 8. Warum macht mein Kind nicht das, was ich möchte?.- 9. Unbegrenzter Einfluss der familiären Lernumwelt?.- 10. Lassen Sie die Würfel rollen, bevor sie gefallen sind – ein Fazit!​.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sachbuch Psychologie.