Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Sachbuch | Die digitale Falle - Treibt uns die Technologie in den Wahnsinn?

Die digitale Falle

Treibt uns die Technologie in den Wahnsinn?

Rosen, Larry, Reiss, Matthias

Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Palgrave Macmillan 2012

2013, X, 274 S. 21 Abb.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34874-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$29.95
  • Vermittelt einen Überblick und klares Verständnis für technologisch induzierte psychische Störungen
  • Humorvoll und anschaulich geschrieben mit alltagsrelevanten Beispielen
  • Mit soliden und bewährten Strategien und praktischen Tipps zum gesunden Umgang mit technologischen Kommunikationsformen

Die Art und Weise wie wir elektronisch mit der Welt interagieren kann nicht nur die Informationsverarbeitung unseres Gehirns verändern, sondern auch Auswirkungen darauf haben, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen. Unsere Reaktionen darauf können in Stress, Schlaflosigkeit oder einem zwanghaften Bedürfnis münden, ständig aktuelle Nachrichten abzurufen. Dies kann unsere seelische Gesundheit gefährden.  

Auf der Basis langjähriger Forschungserfahrung bietet Dr. Larry Rosen klare Erklärungen dafür, warum viele von uns von einem Leiden, dem sogenannten "iDisorder", betroffen sind.

Jede einzelne dieser möglichen psychischen Störungen wird anhand von alltagsnahen Beispielen mit entsprechenden Symptomen und Manifestationen dargestellt und mit virtuellen Verhaltensweisen in Verbindung gebracht.

Anschaulich bietet Rosen solide, bodenständige und bewährte Strategien, die uns helfen können, technologisch induzierte psychische Störungen zu vermeiden und in dieser zunehmend hightech-orientierten und oft verrückt machenden Welt, die wir bewohnen, seelisch gesund zu bleiben.

Zum Autor

Dr. Larry Rosen ist Psychologie-Professor an der California State University, Dominguez Hills. Seine Forschungsgebiete sind u.a. die Bereiche Entwicklung, Erziehung, Generationsunterschiede sowie Arbeits- und Wirtschaftspsychologie. Er ist ein international anerkannter Experte und Sprecher auf dem Gebiet der ‚Psychology of Technology‘. Die letzten 25 Jahre hat er gemeinsam mit seinen Kollegen  die psychischen Auswirkungen von digitalen Medien/Technologie bei ca. 30.000 Menschen in 23 Nationen untersucht. Vom ‚California State System‘ wurde er bereits mehrmals als einer der ‚Outstanding Professors‘ geehrt.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Informationstechnologie - Multitasking - Physisches Wohlbefinden - Psychische Störungen - Smartphones, Tablet PC - Soziale Netzwerke - TechnoStress - Technologische Kommunikationsformen

Verwandte Fachbereiche » Lebensphasen - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sachbuch Psychologie.