Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Physik & Astronomie - Festkörper-, Atomphysik & Optik | Die Bohr-Sommerfeldsche Atomtheorie - Sommerfelds Erweiterung des Bohrschen Atommodells 1915/16

Die Bohr-Sommerfeldsche Atomtheorie

Sommerfelds Erweiterung des Bohrschen Atommodells 1915/16

Sommerfeld, Arnold

kommentiert von Michael Eckert

2013, XI, 151 S. 89 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-35115-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-35114-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Eignet sich zur Einführung in die Atomphysik
  • Aktualität wegen "100 Jahre Bohrsches Atommodell" im Jahr 2013
  • Zeigt die Praxis wissenschaftshistorischer Forschung
Am 6. Dezember 1915 und am 8. Januar 1916 legte Arnold Sommerfeld der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zwei Abhandlungen im Umfang von 75 Druckseiten vor, mit denen er das Bohrsche Atommodell aus dem Jahr 1913 zur Bohr-Sommerfeldschen Atomtheorie erweiterte. In Sommerfelds Gesammelten Schriften findet sich nur die im Juli 1916 von Sommerfeld in den Annalen der Physik eingereichte Publikation darüber. "Meine Spektrallinien sind endlich in der Akademie in’s Unreine gedruckt. In den Annalen werden sie in geläuterter Form erscheinen", so hatte Sommerfeld am 10. Februar 1916 dem Herausgeber der Annalen der Physik diese Publikation angekündigt. Aus wissenschaftshistorischer Sicht sind für die Erweiterung der Bohrschen Atomtheorie jedoch gerade die vor dem Läuterungsprozess publizierten Akademieabhandlungen von besonderem Interesse. Der Reproduktion dieser Akademieabhandlungen wird ein ausführlicher physikhistorischer Essay (ca. 100 Druckseiten) vorangestellt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Atommodell - Bohr - Quantentheorie - Sommerfeld

Verwandte Fachbereiche » Festkörper-, Atomphysik & Optik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Atom-, Molekül-, optische und Plasmaphysik .