Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Physik & Astronomie - Elementarteilchen, QFT | Elementare Teilchen - Von den Atomen über das Standard-Modell bis zum Higgs-Boson

Elementare Teilchen

Von den Atomen über das Standard-Modell bis zum Higgs-Boson

Bleck-Neuhaus, Jörn

2. Aufl. 2013, XXV, 750 S. 349 Abb., 49 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-32579-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-32578-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Ausgezeichneter Überblick über den heutigen Wissensstand der Teilchenphysik
  • Ziel ist, ein profunderes physikalisches Verständnis für die schwierigen Befunde und Begriffe zu fördern, die für die Erforschung des Mikrokosmos erarbeitet werden mussten
  • Aktueller Stand unter Berücksichtung erster Ergebnisse vom LHC 
  • Umfangreiche Illustration durch zahlreiche neue Abbildungen

Der aktuelle Wissensstand der Kern- und Elementarteilchenphysik hat eine wechselvolle Entstehungsgeschichte, oft gekennzeichnet durch schockierend neue Begriffsbildungen, die sich bis heute auch den Physik-Studierenden nur unter Mühen erschließen. Dieses Buch nutzt jene kontroverse und zugleich lehrreiche Entwicklung, um den Lernenden einen besseren Zugang zu den neuen Konzepten zu ermöglichen. Es macht verständlich, wie das physikalische Bild von den kleinsten Teilchen heute aussieht und warum es so und nicht anders entstanden ist: Beginnend beim Nachweis der Atome bis hin zum derzeitigen Standard-Modell der Elementarteilchenphysik und dem Higgs-Boson. So gewinnen Lesende einen Eindruck jenes großen Gebietes, das im ständigen Wechselspiel zwischen etablierten theoretischen Modellen, bestätigenden oder widersprechenden experimentellen Befunden, zuweilen umstrittenen neuen Begriffsbildungen und verbesserten Experimenten entstanden ist – ein Prozess, der sicher auch künftig weitergeht.

Leitschnur der Darstellung ist eine auch im Detail möglichst nachvollziehbare Argumentation. Physik-Studierende vor ihrem B.Sc.-Abschluss werden sich so Kenntnisse über die subatomare Physik aneignen können, die zum Allgemeinwissen ihres Fachs zählen. Auch für Physik-Lehrende an Schulen oder Hochschulen dürfte diese neue Darstellung interessant sein. Die zweite Auflage wurde auf den aktuellsten Wissenstand gebracht, insbesondere sind erste Ergebnisse des LHC eingeflossen.

Der Autor

Prof. Dr. Jörn Bleck-Neuhaus lernte Physik in Göttingen und Berlin und ist seit 1973 Professor für Kernphysik an der Universität Bremen. Mit besonderem Augenmerk widmet er sich der Vermittlung von physikalischem Fachwissen einschließlich des Umgangs mit den Schwierigkeiten mit den begrifflichen Grundlagen der Modernen Physik. Zu seiner Berufserfahrung gehören sechs Jahre Aufbau eines Physik-Studiengangs in der „Dritten Welt“.

Über die erste Auflage

„Der Autor legt besonderes Gewicht auf die begrifflichen Grundlagen und eine sorgfältige und lückenlose Argumentation. … In die Kapitel eingestreut sind Verständnisfragen, die zur Auseinandersetzung mit dem Stoff anregen sollen. Vorausgesetzt werden mathematische Grundkenntnisse der Quantenmechanik. Das Werk ist insbesondere geeignet für Studenten ab dem 5. Semester sowie für Physiklehrende an Schulen und Hochschulen.“

(Michael Mücke, in: ekz-Informationsdienst, 2010, 2010/28)

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Lehrbuch Elementarteilchen - Lehrbuch Elementarteilchenphysik - Lehrbuch Quantenchromodynamik - Lehrbuch Quantenelektrodynamik - Lehrbuch Standard Modell - Schwache Wechselwirkung Physik - Starke Wechselwirkung Physik

Verwandte Fachbereiche » Elementarteilchen, QFT

Inhaltsverzeichnis 

Einführung: Atome, und die zwei ersten wirklichen Elementarteilchen.- Radioaktive Strahlen und der Weg ins Innere der Atome.- Entdeckung des Atomkerns mit den Mitteln der klassischen Physik.- Masse und Bindungsenergie der Kerne, Entdeckung von Proton und Neutron.- Stoßprozesse quantenmechanisch.- Physik der Radioaktiven Strahlen.- Struktur der Kerne: Spin, Parität, Momente, Anregungsformen, Modelle.- Nukleare Energie, Entwicklung der Sterne, Entstehung der Elemente.- Photon und Elektron – was Elementarteilchen sind und wie sie wechselwirken: Die Quantenelektrodynamik.- Das Elektron als Fermion und Lepton.- Teilchenzoo der Hadronen.- Schwache Wechselwirkung und gebrochene Symmetrien.- Quarks, Gluonen, Starke Wechselwirkung.- Standard-Modell der Elementarteilchenphysik.- Zwölf wesentliche Ergebnisse der Elementarteilchenphysik.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Teilchenphysik, Quantenfeldtheorie .