Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Physik & Astronomie | Statistische Physik

Statistische Physik

Lehrbuch zur Theoretischen Physik IV

Fließbach, Torsten

5. Aufl. 2010, VIII, 408S. 90 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2528-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2527-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Der verständliche Einstieg in die Thermodynamik und Statistische Physik
  • Gut auf Bedürfnisse der gestuften Studiengänge angepasst
  • Kompakte, überschaubare Darstellung
  • Auch schwierige Rechnungen lassen sich gut nachvollziehen
  • Seit langen Jahren bei Studenten und Dozenten sehr beliebt
  • Mit dazugehörigem Repetitorium und Aufgabenbuch zu allen 4 Bänden

Dieses Lehrbuch gibt eine Einführung in die Statistische Physik, wie sie an der Universität im Zyklus "Theoretische Physik" angeboten wird. Besonderen Wert hat der Autor auf eine gut lesbare, verständliche und überschaubare Darstellung gelegt. Die einzelnen Schritte sind so ausführlich beschrieben, dass der Leser sie ohne größere Schwierigkeiten nachvollziehen kann. Durch die Aufteilung in Kapitel, die eigenständige Unterrichtseinheiten bilden, und die Art der Darstellung ist das Buch auch für Bachelor- und Master-Studiengänge bestens geeignet.

In einer Einführung in die mathematische Statistik werden zunächst das Gesetz der großen Zahl und der zentrale Grenzwertsatz abgeleitet. Die statistischen Grundlagen der "Physik der Wärme" werden sehr ausführlich behandelt. Dabei werden die makroskopischen Größen wie Druck, Temperatur und Entropie mikroskopisch definiert, und die Hauptsätze werden aufgestellt. Auf der Grundlage dieser Hauptsätze führt die Thermodynamik zu allgemeinen Relationen zwischen makroskopischen Größen. Breiten Raum nimmt dann die Anwendung der Statistik auf viele verschiedenartige Systeme ein; zu diesen Systemen gehören ideale und reale Gase, das Elektronengas im Metall, die Gitterschwingungen im Kristall und die elektromagnetische Strahlung in einem Plasma. Im Rahmen einer Einführung in das Gebiet der Phasenübergänge werden unter anderem das van der Waals-Gas, der Ferromagnetismus, die Landau-Theorie und die Skalengesetze behandelt. Schließlich werden noch kurz irreversible Prozesse diskutiert.

Fließbachs Lehrbuchreihe zur Theoretischen Physik umfasst die folgenden vier Bände:
  • Mechanik (Band I)
  • Elektrodynamik (Band II)
  • Quantenmechanik (Band III)
  • Statistische Physik (Band IV)

Diese Lehrbuchreihe wird durch das Arbeitsbuch zur Theoretischen Physik von Torsten Fließbach und Hans Walliser ergänzt. Das Arbeitsbuch fasst die zentralen Aussagen der vier Gebiete in kurzen Repetitorien zusammen und präsentiert Musterlösungen zu den in den Lehrbüchern gestellten Aufgaben.

Auf vergleichbarem Niveau bewegt sich Fließbachs Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie (5. Auflage 2006).

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Dynamik - Einheiten - Magnetismus - Mechanik - Phasenübergänge - Potential - Relativitätstheorie - Statistische Physik - Theoretische Physik - Thermodynamik

Verwandte Fachbereiche » Physik & Astronomie

Inhaltsverzeichnis 

I Mathematische Statistik.-1 Wahrscheinlichkeit.-2 Gesetz der großen Zahl.-3 Normalverteilung.-4 Zentraler Grenzwertsatz.-II Grundzüge der Statistischen Physik.- 5 Grundlegendes Postulat.-6 Zustandssumme des idealen Gases.-7 1. Hauptsatz.-8 Quasiatischer Prozess.-9 Entropie und Temperatur.-10 Verallgemeinerte Kräfte.-11 2. und 3. Hauptsatz.-12 Reversibilität.-13 Statistische Physik und Thermodynamik.-14 Messung makroskopischer Parameter.-III Thermodynamik.-15 Zustandsgrößen.-16 Ideales Gas.-17 Thermodynamische Potentiale.-18 Zustandsänderungen.-19 Wärmekraftmaschinen.-20 Chemisches Potential.-21 Austausch von Teilchen.-IV Statistische Ensembles.-22 Zustandsmessungen.-23 Zugeordnete Potentiale.-24 Klassische Systeme.-25 Einatomiges ideales Gas.-V Spezielle Systeme.-26 Ideales Spinsystem.-27 Zweiatomiges ideales Gas.-28 Verdünntes klassisches Gas.-29 Ideales Quantengas.-30 Verdünntes Quantengas.-31 Ideales Bosegas.-32 Ideales Fermigas.-33 Phononengas.-34 Photonengas.-VI Phasenübergänge.-35 Klassfizierung.-36 Ferromagnetismus.-37 Van der Waals-Gas.-38 Flüssiges Helium.-39 Landau-Theorie.-40 Kritische Exponenten.-VII Nichtgleichgewichts-Prozesse.-41 Einstellung des Gleichgewichts.-42 Boltzmanngleichung.-43 Kinetisches Gasmodell.-Register

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Für Autoren und Herausgeber

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Physik (allgemein).

Zusätzliche Informationen