Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Mathematik - Geometrie & Topologie | Geometrie und ihre Anwendungen in Kunst, Natur und Technik

Geometrie und ihre Anwendungen in Kunst, Natur und Technik

Glaeser, Georg

3. Aufl. 2014, XII, 508 S. 798 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41852-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41851-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

  • Enthält mehr als 2000 Figuren in ca. 900 faszinierenden vierfarbigen Abbildungen
  • Behandelt alle wichtigen Themen der Geometrie für alle Personen, die mit Formen arbeiten
  • Bildet eine ideale Brücke von der mathematischen Geometrie zur Anwendung

Die „Geometrie und ihre Anwendungen“ ist für Personen geschrieben, die von relativ einfachen Problemen der ebenen Geometrie bis hin zu schwierigeren Aufgaben der Raumgeometrie Interesse an geometrischen Zusammenhängen haben.

Ähnlich wie beim „mathematischen Werkzeugkasten“ stehen Anwendungen aus verschiedenen Disziplinen wie dem Ingenieurwesen, der Biologie, Physik, Astronomie, Geografie, Fotografie, Kunstgeschichte, ja sogar der Musik im Vordergrund.

Die Anwendungsbeispiele veranschaulichen wichtige Begriffe der Geometrie wie Normalprojektion und Zentralprojektion, Krümmung von Kurven und Flächen, der Geometrie der Bewegung und sogar der Geometrie nichteuklidischer Räume. Stets hat die Raumvorstellung Vorrang. Das Buch kann daher auch von Personen ohne spezielle mathematische Vorbildung gelesen werden. Damit aber auch mathematisch Versierte nicht zu kurz kommen, wird ein analytisches Konzept mitgeliefert.

Zwei praktische Kurse runden das Werk ab: zum geometrischen Freihandzeichnen und zur Geometrie des Fotografierens.

Leicht verständliche Tipps sollen den Leser zur Fähigkeit hinführen, selbstständig prägnante und korrekte Raumskizzen zu machen, die der Schlüssel für alles tiefere Verständnis in der Geometrie sind. Dass geometrische Einsichten wiederum auch förderlich für Ästhetik und Aussagekraft von Fotos sind, beweisen nicht zuletzt Hunderte von Fotos in allen Kapiteln.

Der Leser kann, je nach Vorbildung, an den verschiedensten Stellen beginnen. Durch Querverweise ist der Zusammenhang mit anderen Abschnitten rasch hergestellt.

Die 3. Auflage ist um gut 60 Seiten erweitert und enthält zahlreiche neue Anwendungen mit hochwertigen Grafiken.

Stimmen zur 1. Auflage:

„Ein ungemein anregendes Buch! Kompliment!“
Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, Mathematikum, Gießen

 „Ein fesselndes Geometriebuch - voll mit atemberaubenden Bildern und originellen Gedanken.“
Dr. Hans-Peter Schröcker, Universität Innsbruck

 „Glaesers ‚Geometrie’ - ein Buch der Superlative!“
Prof. Dr. Johann Plankl, Fachhochschule Deggendorf

 Dr. Georg Glaeser ist Professor für Mathematik und Geometrie an der Universität für angewandte Kunst in Wien und Autor verschiedener Bücher im Bereich Computer-Geometrie sowie des Programmiersystems „Open Geometry“. Im selben Verlag hat er den „mathematischen Werkzeugkasten“ (3. Aufl.), „Wie aus der Zahl eine Zebra wird“, „Bilder der Mathematik“ (zusammen mit Konrad Polthier), „Praxis der digitalen Makrofotografie“  und „Die Evolution des Auges“ veröffentlicht.

 

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Architektur - Bewegung im Raum - Design - Fotographie - Kegelschnitte - Perspektive - Quadriken - Raumkurven - Regelfläche

Verwandte Fachbereiche » Angewandte Mathematik - Geometrie & Topologie - Mediendesign

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Geometrie.