Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Mathematik | Elementare Lineare Algebra (Dozentenstimmen)

Elementare Lineare Algebra

Linearisieren und Koordinatisieren

Filler, Andreas

2011, X, 302S. 100 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2413-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2412-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

Das Buch bedient genau die Klientel, die auf dem Rückumschlag beschrieben wird. Bücher zur linearen Algebra beschränken sich oft auf die rechnerische Bestimmung der gegenseitigen Lage von Punkten, Geraden und Ebenen. Dieses Buch geht an manchen Stellen darüber hinaus (auch wenn dies mitunter nur angerissen wird: Kegel, S. 69, Kegelschnitte, S. 72, Kurven im Raum, S. 148). (Natürlich darf man nicht erwarten, dass ein derartiges Buch die Defizite, die der Lehrplan gerade im Hinblick auf die Geometrie „produziert“, ausbügeln kann.)

Die Algorithmen werden klar und korrekt dargestellt. Als CAS wird kurz in Maxima eingeführt, S. 44. Die Hinweise zu diesem freien CAS sind zwar knapp, aber ausreichend – zumal die Lösungen auf der angegebenen Internetseite bereitgestellt werden.

Die Einführung in den zentralen Begriff des Vektorraums zeigt, dass hier jemand den schulmathematischen Hintergrund wirklich Ernst nimmt und durch die Auswahl der Beispiele den didaktischen Forderungen nachkommt, die immer wieder eingefordert werden (z. B. S. 115).

Ein rundherum gelungenes Buch!

PD Dr. Ingmar Lehmann, Humboldt-Universität Berlin 

Selten hat ein neu erschienenes Buch so gut in meine augenblickliche Ausbildungssituation gepasst wie dieses. Ich lese zur Zeit "Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie", und dieses Buch stellt dazu genau das benötigte Hintergrundwissen im richtigen Darstellungsformat bereit. Ich habe es den Studierenden deshalb sofort empfohlen. 

Prof. Dr. Lisa Hefendehl-Hebeker, Universität Duisburg-Essen

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mathematik (allgemein).