Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Mathematik | Algebra in der Grundschule - Muster und Strukturen ̶ Gleichungen ̶ funktionale Beziehungen

Algebra in der Grundschule

Muster und Strukturen ̶ Gleichungen ̶ funktionale Beziehungen

Steinweg, Anna Susanne

2013, IX, 278 S. 170 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2738-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2079-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

  • Erstes Lehrbuch zu einem Gebiet mit wachsender Bedeutung (Early Algebra)

Vor allem Muster und Strukturen, aber auch die Eigenschaften der Rechenoperationen, funktionale Beziehungen als auch Terme und Gleichungen bieten ein überraschend ergiebiges Kaleidoskop an Anknüpfungspunkten, algebraisches Denken im ganz alltäglichen Mathematikunterricht von der Jahrgangsstufe 1 an zu ermöglichen und anzustoßen. Das vorliegende Buch möchte dazu einladen, die Vielfalt algebraischer Aktivitäten zu entdecken und in Dokumenten von Kindern der Grundschule bis zur frühen Sekundarstufe I, die in „algebraischen Lernumgebungen“ entstanden sind, den Denkwegen und Entwicklungsschritten nachzuspüren.

Inhalt:
Algebraisches Denken: eine Annäherung - Muster und Strukturen: wegweisend für algebraisches Denken - Lineare Gleichungen und Ungleichungen - Eigenschaften von Rechenoperationen und Beweisstrategien - Zur Bedeutung von Variablen - Funktionale Beziehungen nutzen

Über die Autorin:
Prof. Dr. Anna Susanne Steinweg leitet die Didaktik der Mathematik und Informatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

 Zielgruppen:
- Studierende für das Lehramt der Primarstufe und Sekundarstufe I
- Dozierende der Mathematikdidaktik
- Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter mit Mathematik als Fach
- Fach- und Studienseminare Mathematik der Primarstufe und Sekundarstufe I
- Lehrkräfte der Primarstufe und  Sekundarstufe I, die sich in Mathematik fortbilden wollen

Content Level » Upper undergraduate

Verwandte Fachbereiche » Mathematik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mathematik (allgemein).