Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Mathematik | Mathematische Vor- und Brückenkurse - Konzepte, Probleme und Perspektiven

Mathematische Vor- und Brückenkurse

Konzepte, Probleme und Perspektiven

Bausch, I., Biehler, R., Bruder, R., Fischer, P.R., Hochmuth, R., Koepf, W., Schreiber, S., Wassong, Th. (Hrsg.)

2014, IX, 423 S. 88 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03065-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03064-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Guter und umfassender Überblick über die derzeitige Diskussion im Rahmen der Hochschulmathematikdidaktik

Der Tagungsband gibt einen breiten Überblick über Ziele, Kursszenarien und Lehr-Lernkonzepte, Unterstützungsmaßnahmen in der Studieneingangsphase,  Möglichkeiten des Assessments und der Diagnostik sowie einen Ausblick zur Zukunft von mathematischen Vor- und Brückenkursen. Zudem werden aktuelle Vor- und Brückenkursprojekte vorgestellt und der aktuelle empirische und theoretisch-konzeptionelle didaktische Forschungsstand in diesem Bereich abgebildet.

Der Inhalt
Ziele, Inhalte und Adressaten von Vorkursen - Kursszenarien und Lehr-Lernkonzepte, inkl. Rolle von E-Learning-Elementen - Assessment und Diagnostik vor/in/nach einem Kurs - Unterstützungsmaßnahmen in der Studieneingangsphase

Die Zielgruppen
Wissenschaftler/innen und Lehrende an Schulen und Hochschulen, die an der auf Mathematik bezogenen Vor- und Brückenkursproblematik sowie an der Übergangsproblematik Schule-Hochschule Interesse haben

Die Bandherausgeber/innen
Isabell Bausch, Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Mathematik
Prof. Dr. Rolf Biehler, Universität Paderborn, Institut für Mathematik
Prof. Dr. Regina Bruder, Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Mathematik
Dr. Pascal R. Fischer, Universität Kassel, Servicecenter Lehre
Prof. Dr. Reinhard Hochmuth, Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät Bildung
Prof. Dr. Wolfram Koepf, Universität Kassel, Institut für Mathematik
Dr. Stephan Schreiber, Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät Bildung
Thomas Wassong, Universität Paderborn, Institut für Mathematik

Content Level » Research

Stichwörter » Hochschuldidaktik - Mathematikdidaktik - Mathematische Ausbildung am Studienbeginn

Verwandte Fachbereiche » Mathematik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mathematik (allgemein).