Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Geowissenschaften - Angewandte Geowissenschaft | Hydrogeologie

Hydrogeologie

Einführung in die Allgemeine und Angewandte Hydrogeologie

Hölting, Bernward, Coldewey, Wilhelm G.

8. Aufl. 2013, XXXVII, 438 S. 143 Abb., 126 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2354-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2353-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Seit 30 Jahren die handliche und verständliche Einführung in die Hydrogeologie
  • Neu bearbeitet und aktualisiert
  • Darf in keinem Ingenieurbüro und in keiner Wasserbehörde fehlen

Seit 30 Jahren das moderne Standardwerk - als Einstieg und für die Praxis

Hydrogeologie, die Wissenschaft vom unterirdischen Wasser, hat sich aus der Geologie zu einem eigenständigen Zweig der Wissenschaft entwickelt. Unter dem Aspekt des quantitativen und qualitativen Grundwasserschutzes gewinnt sie mehr und mehr an Bedeutung.

Hydrogeologie

  • erforscht die Herkunft und die Vorräte,
  • die Bewegungsgesetze und die Dynamik,
  • die physikalischen und chemischen Eigenschaften
  • und die wirtschaftliche Bedeutung des Grundwassers,
  • sie untersucht die Erschließung und Nutzung des Grundwassers
  • sowie dessen Beeinträchtigungen durch menschliche Aktivitäten.

Hydrogeologie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, in der Teilgebiete der Geologie, Hydrologie, Meteorologie, Chemie, Biologie, Physik und der Ingenieurwissenschaften zusammenfließen.

Für die Neuauflage wurden zahlreiche Abschnitte (z. B. „Mikrobiologie“, „Geohydraulische Untersuchungen“, „Grundwasserneubildung“ und „Nanopartikel“) neu aufgenommen, vorhandener Text wurde überarbeitet und der Anteil der Angewandten Geologie erweitert. Außerdem wurden zahlreiche Abbildungen neu erstellt und vorhandene neu gestaltet. Wiederum wurde durch die Abfassung der Texte und die Gestaltung der Abbildungen darauf hingearbeitet, die Verständlichkeit auch für fachfremde Leser zu erhöhen.

Das Buch bietet wichtige Informationen zu den heute wesentlichen Fragen und Problemen des Grundwassers. Es hat sich als Einführung für Studierende und Fachleute der Geowissenschaften und der Wasserversorgung wie auch für andere Interessierte aus den Bereichen der Ingenieur- und Naturwissenschaften bestens etabliert.

Prof. Dr. Bernward Hölting war Leitender Geologiedirektor am Hessischen Landesamt für Bodenforschung und Lehrbeauftragter an der Universität Marburg. Er wurde 1982 zum Honorarprofessor ernannt. Von 1980 bis 1987 war er Leiter der Fachsektion Hydrogeologie in der Deutschen Geologischen Gesellschaft. Er hat in zahlreichen Ausschüssen mitgearbeitet.

Prof. Dr. Wilhelm G. Coldewey lehrte von 1999 bis 2009 Angewandte Geologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von 1970 bis 1999 war er in leitender Funktion bei der Deutschen Montan Technologie GmbH in Essen tätig. Er hatte Lehraufträge an der Ruhr-Universität Bochum und der Technischen Universität Clausthal und wurde 1993 zum Honorarprofessor ernannt. Professor Coldewey war Herausgeber der DMT-Berichte aus Forschung und Entwicklung und ist assoziierter Editor verschiedener Fachzeitschriften und Mitarbeiter in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien.

 

Stimmen zum Buch:

„Die beste deutschsprachige Einführung in die Hydrogeologie für einen angemessenen Preis.“  Prof. Dr. Asaf Pekdeger, Freie Universität Berlin

"Das Werk der beiden Autoren stellt seit vielen Jahren die Standardeinführung in die Hydrogeologie dar. (...) Das vorliegende Werk ist klar strukturiert und didaktisch ansprechend aufgemacht. Es bildet eine wichtige und leicht zugängliche Informationsquelle zu den heute wichtigen Fragen und Problemen des Grundwassers." Markscheidewesen, September 2009

„Ein ausgezeichnetes Buch für Hydrogeologie-Anfänger, das man gern in die Hand nimmt.“  Prof. Dr. Martin Sauter, Universität Göttingen

Content Level » Graduate

Stichwörter » Angewandte Geologie - Geohydraulik - Geologie - Grundwasser - Grundwasserschutz - Hydrogeologie - Wasser - Wasserhaushalt

Verwandte Fachbereiche » Angewandte Geowissenschaft - Geologie

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung.- Historischer Rückblick.- Allgemeine Hydrogeologie.- Theorien und Grundbegriffe: Theorie und Definition des Grundwassers;  Theorien und Definitionen der Grundwasserneubildung; Grundbegriffe der Hydrogeologie.- Hohlräume im Untergrund: Poren-Hohlräume; Korngrößenzusammensetzung; Kluft-Hohlräume; Karst-Hohlräume; Anthropogen erzeugte Hohlräume.- Geohydraulik: Geohydraulische Leitfähigkeit von Porengesteinen; Geohydraulische Leitfähigkeit von Kluftgesteinen; Transmissivität; Speicherkoeffizient.- Infiltration des Oberflächenwassers: Infiltration des Niederschlagswassers; Uferfiltration.- Grundwasserdynamik: Grundwasserfließsysteme; Grundwasseraustritte; Wasserschwinden.- Grundwassermorphologie: Grundwassergleichenkarte; Hydrogeologische Schnitte; Grundwassergleichendifferenzenkarte; Flurabstandskarte; Grundwasserhöffigkeitskarte; Hydrogeologische Kartierung.- Hydrologischer Zyklus – Wasserhaushalt: Grundwasservorratsänderungen; Niederschlag; Verdunstung; Definition; Abfluss; Grundwasserbilanz/Grundwasservorrat.- Numerische Grundwassermodelle: Einführung; Grundlagen; Erstellung; Anwendung.- Grundwasserbeschaffenheit: Einleitung; Einheiten; Physikalische und chemische Grundlagen; Physikalisch-chemische Prozesse beim Grundwasserfließen; Mikrobiologie des Grundwassers.- Angewandte Hydrogeologie.- Grundwassergewinnung: Voruntersuchungen; Ermittlung der Grundwasserneubildung; Geophysikalische Methoden; Geophysikalische Oberflächen Messungen; Aufschlussverfahren; Bohrverfahren; Geohydraulische Untersuchungen; Gutachtenerstellung; Wassergewinnung; Bauen im Grundwasser; Grundwasserabsenkung; Grundwasseranstieg; Wasserschutz: Schutzgebiete; Quellenschutzgebiete; Ursachen der Grundwasserbelastung; 4.6 Wasserrecht.- Anmerkungen.- Literatur.- Sachregister

 

.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Geotechnik & Angewandte Geowissenschaften.