Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften - Zoologie | Die Käfer Mitteleuropas, Bd. 4: Staphylinidae (exklusive Aleocharinae, Pselaphinae und Scydmaeninae)

Die Käfer Mitteleuropas, Bd. 4: Staphylinidae (exklusive Aleocharinae, Pselaphinae und Scydmaeninae)

Assing, Volker, Schülke, Michael (Hrsg.)

2. Aufl. 2012, XII, 560S. 2254 Abb., 150 Abb. in Farbe.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-1677-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$219.00
  • Lang erwartete Neuauflage des ersten Staphyliniden-Bandes aus der Reihe „Die Käfer Mitteleuropas“
  • Bestimmungsschlüssel für mehr als 1100 in Mitteleuropa nachweisbare Arten und Unterarten der Familie Staphylinidae- (Kürzflügler)
  • Nach aktueller Taxonomie und Systematik zusammengestellt von 9 Fachwissenschaftlern der Coleopterologie

Mit mehr als 2200 Arten und Unterarten, d.h. knapp einem Viertel aller aus Mitteleuropa nachgewiesenen Käferarten, sind die Staphylinidae die mit Abstand größte mitteleuropäische Käferfamilie. Sie besiedeln fast alle terrestrischen und semiaquatischen Habitate und gehören häufig zu den im Naturschutz und in ökologischen Studien bearbeiteten Käfern. Zahlreiche der sich vorwiegend räuberisch ernährenden Arten besitzen große Bedeutung im biologischen Pflanzenschutz.

Die vorliegende Neubearbeitung des in erster Auflage 1964 erschienenen, mittlerweile vergriffenen und in vieler Hinsicht nicht mehr aktuellen Bandes 4 (Staphylinidae I), vorgenommen von einem internationalen Team erfahrener Spezialisten, gibt eine Übersicht über den derzeitigen Stand der Taxonomie der Familie und stellt alle zur sicheren Determination notwendigen Merkmale in Form völlig neu erstellter Bestimmungstabellen zusammen. Neben deutlich zahlreicheren und verbesserten Detailabbildungen in den Tabellen werden erstmals Habitusfotos - im Internet auch in Farbe - für alle in Mitteleuropa vorkommenden Gattungen publiziert. Ergänzt werden die Tabellen durch aktualisierte Informationen zur Verbreitung und Lebensweise der Arten. Von den insgesamt 24 in Mitteleuropa vertretenen Unterfamilien behandelt der Band alle bis auf die Aleocharinae und Pselaphinae (Band 5) sowie die erst kürzlich zu den Staphyliniden gestellten Scydmaeninae (Band 3).

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Kurzflügler - Käfer - Käfer, Bestimmung - Staphyliniden

Verwandte Fachbereiche » Zoologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Zoologie.