Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften - Molekular-, Zellbiologie & Genetik | Systemorganisation und Emergenz in der Medizin - Wie wir krank werden

Systemorganisation und Emergenz in der Medizin

Wie wir krank werden

Finzer, Patrick

2014, IX, 191 S. 29 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05472-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05471-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Ein neuer Blick auf das System Mensch und seine Krankheiten

Krankheiten lassen sich nicht alleine auf die Bestandteile des Organismus – Organe, Moleküle oder Gene – zurückführen bzw. reduzieren. Es muss ein Verständnis des Gesamtsystems hinzutreten, denn das System kann offensichtlich aus den konstituierenden Teilen durch Organisation neue Eigenschaften generieren. Einblicke in das Verhalten von Systemen gewähren Genetik, Mikrobiologie und Onkologie. Die Entstehung von Krankheiten erfolgt dabei nicht nur durch Veränderungen der Systemteile, sondern auch durch Neuorganisation der Teile, Schwankungen des Systems – die im Wesentlichen zufällig auftreten – und durch Veränderungen der Umwelt. Dem Arzt erwächst daraus die Aufgabe, die individuellen Krankheitsprinzipien aufzufinden, die vor dem Hintergrund der konkreten Krankengeschichte des Patienten zum Tragen kommen. Die Einflussnahme auf die „Systemumwelt“ – wie Ernährung, Bewegung etc. – erweist sich dabei als bedeutende Stellgröße für Prävention und Therapie.

 Der Inhalt

  • Krankheiten
  • Wissenschaftliche Grundlagen der Medizin
  • Komplexe biologische Systeme
  • Eine neuer Blick auf die Medizin

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Biowissenschaften und der Medizin
  • Biowissenschaftler, Ärzte (besonders Internisten, Allgemeinmediziner, Pädiater)

Der Autor

Patrick Finzer promovierte in Medizin und Philosophie / Wissenschaftstheorie, forschte am Deutschen Krebsforschungszentrum und habilitierte in Medizinischer Virologie. Er ist Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie und Facharzt für Laboratoriumsmedizin.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Emergenz - Komplexe Krankheiten - Organisation - Selbstorganisation - Systeme

Verwandte Fachbereiche » Biowissenschaften - Molekular-, Zellbiologie & Genetik

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biomedizin (allgemein).