Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften - Mikrobiologie & Biotechnologie | Molekulare Virologie

Molekulare Virologie

Modrow, S., Falke, D., Truyen, U., Schätzl, H.

3. Aufl. 2010, XVIII, 734S. 161 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2241-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-1833-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Etabliertes Lehr-/Fachbuch (Standardwerk)
  • Unentbehrlicher Überblick über die moderne Virologie mit molekularbiologischem Schwerpunkt
  • Einzigartiger inhaltlicher Zuschnitt (Human- und Tierviren, vom Gen bis zum Seuchenrecht)

"Als Nachschlagewerk, Lesebuch oder Einführungslektüre sollte dieser hellste Stern am Virologie-Himmel auf keinem Schreibtisch fehlen." Biotec

Das Lehrbuch Molekulare Virologie, seit vielen Jahren als unentbehrliches Standardwerk für Fachleute und Studenten etabliert, liegt nun wieder in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage vor. Zahlreiche neue Erkenntnisse – exemplarisch sei hier nur die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Entwicklung eines Impfstoffes zum Schutz vor Papillomvirus-Infektionen genannt – finden in der aktuellen 3. Auflage ebenso ihren Niederschlag wie die in den letzten Jahren neu aufgetretenen Viren, insbesondere das SARS-Virus und die Erreger der "Vogel-" und "Schweinegrippe" oder auch das Virus der Blauzungenkrankheit der Schafe. Neben der durchgängigen Aktualisierung der Inhalte und Literaturzitate wurden auch Layout und Format des Buches angepasst sowie die eingestreuten Exkurse, die schlaglichtartig interessante Einzelthemen beleuchten, thematisch differenziert. Durch Einbindung eines weiteren Autors finden zudem humanmedizinisch-klinische Aspekte noch stärkere Berücksichtigung.

Die bewährte Einführung in die molekular- und zellbiologischen Grundlagen der Virologie vermittelt einen ausgewogenen Überblick über humanpathogene und tierpathogene Viren:

  • Der erste Teil des Buches präsentiert die allgemeinen Prinzipien der Struktur, Vermehrung und Lebenszyklen von Viren und beschreibt die wichtigsten pathogenetischen und immunologischen Mechanismen viraler Erkrankungen. Auch die Diagnostik und Therapie sowie die Epidemiologie solcher Infektionen und das heutige Methodenrepertoire der Virologen werden hier vorgestellt.
  • Der zweite, spezielle Teil führt dann systematisch durch die Vielfalt der human- und tierpathogenen Viren. Ausführlich dargestellt sind hier Morphologie, Genomorganisation, Proteinausstattung sowie Replikationsmechanismen der verschiedenen Virusfamilien. Für die jeweils wichtigsten Vertreter liefern die Autoren einen Überblick über die relevanten humanmedizinisch-klinischen beziehungsweise veterinärmedizinischen Aspekte. Auch seuchenrechtliche Fragen kommen hier zur Sprache.

Mit seiner klaren Gliederung und verständlichen Darstellung weist dieses systematisch angelegte Lehr- und Nachschlagewerk

  • Studierenden und Lehrenden in Biowissenschaften, Human- und Veterinärmedizin
  • Virologen, forschungsorientierten Klinikern, Tierärzten und Seuchenmedizinern sowie
  • Fachleuten in Mikrobiologie, Hygiene und Diagnostik

den Weg durch die Vielfalt der virologischen Forschungsergebnisse.

"In jeder Beziehung ausgezeichnet ... Die Dinge sind ohne Brüche zusammengestellt und in sehr lesbarem Stil abgefasst." Biospektrum

"Das Buch vermittelt Lehrenden und Lernenden einen umfassenden Einblick in die molekulare Virologie." MTA - Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

"Die einzelnen Kapitel sind sehr gut recherchiert ... kann jedem, der an der naturwissenschaftlich-molekularen Virologie interessiert ist, empfohlen werden." Arzneimittel-Forschung

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » DNA - Epidemiologie - Interferon - Molekularbiologie - Pathogenese - Replikation - Tiervirologie - Virologie - Viruserkrankungen

Verwandte Fachbereiche » Biochemie - Biowissenschaften - Mikrobiologie & Biotechnologie - Molekular-, Zellbiologie & Genetik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Für Autoren und Herausgeber

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mikrobiologie.