Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften | Praxis der Bioprozesstechnik mit virtuellem Praktikum

Praxis der Bioprozesstechnik mit virtuellem Praktikum

LEHR-Programm gemäß § 14 JuSchG

Hass, Volker C., Pörtner, Ralf

2. Aufl. 2011, VIII, 180S. 100 Abb.. Mit DVD.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2828-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

$39.95
  • Einzigartiges Handbuch zur Vermittlung derjenigen Methoden, die erforderlich sind, um Bioreaktoren zu betreiben, ihren Betrieb zu planen bzw. zu optimieren
  • Vermittlung der Methoden anhand von simulationsgestützten Experimenten / Beispielen von der beigefügten DVD
  • Durch die Simulation gewinnen die Studierenden neben Wissen auch konkrete Handlungskompetenz
  • Die gegebenen Beispiele lassen sich auch an realen Anlagen experimentell umsetzen

Die „rote Biotechnologie" boomt, die „weiße Biotechnologie" steht vor dem Durchbruch. Damit steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften, die über Know-how zu Planung, Auslegung und Betrieb biotechnologischer Produktionsprozesse verfügen.

Ein wesentlicher Bestandteil der modernen biotechnischen (Hochschul-)Ausbildung ist die praktische Durchführung von Kultivierungsexperimenten mit Mikroorganismen oder Zellen (tierischen oder humanen) in Bioreaktoren. Allerdings lassen sich dabei meist nur einfache Experimente (z. B. batch-Verfahren) realisieren, da der zeitliche und finanzielle Rahmen begrenzt ist.

Ziel dieses schon in 2. Auflage erscheinenden Buches ist es, in Verbindung mit einem einfach zu bedienenden Simulator - einem Bioreaktor auf DVD -  Studierenden der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik, Bioingenieurwissenschaften sowie Technische AssistentInnen ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, das die biotechnologische Ausbildung anhand von ausgearbeiteten Simulationsexperimenten in Hinblick auf die Prozessführung, die Modellierung und die Regelungstechnik unterstützt. Die besondere Stärke des interaktiven Simulators liegt darin, die Lernenden effektiv auf die Durchführung realer Kultivierungsexperimente vorzubereiten. Die Simulation ist auch für einzelne Nutzer außerhalb eines Kurses auf dem privaten PC geeignet.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Biofermenter - Bioingenieurwissenschaft - Bioprozesstechnik - Bioreaktor - Bioverfahrenstechnik - Fermenter - Regelungstechnik - Simulation

Verwandte Fachbereiche » Biotechnologie - Biowissenschaften - Mikrobiologie & Biotechnologie

Inhaltsverzeichnis 

Vorwort.-1 Bioreaktortechnik.-2 Charakteristika von Rührkesselbioreaktoren.-3 Grundlagen kinetischer Modelle.-4 Betriebsweisen für Bioreaktoren.-5 Experimente zur Prozessführung, Kinetik und Modellbildung.-6 Automation von Bioreaktoren.-Literatur.-Index

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biologische Techniken.