Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften | Epidemiologische Methoden

Epidemiologische Methoden

Kreienbrock, Lothar, Pigeot, Iris, Ahrens, Wolfgang

5., neu bearb. u. wesentl. erw. Aufl. 2012, XIV, 498 S. 70 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2334-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2333-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Das in Praxis und Lehre bewährte einführende Lehrbuch in die Epidemiologie – jetzt mit neuem Autorenteam
  • Leitfaden zur richtigen  Planung, Durchführung und  statistischen Auswertungsmethodik anhand aktueller praktischer Beispiele
  • Die aktuelle Neuauflage wurde vollständig überarbeitet und erheblich erweitert
  • Jetzt auch mit der Beschreibung von Methoden zur Durchführung und Bewertung epidemiologischer Studien

Jeder, der epidemiologische Studien plant, organisiert oder auswertet, muss quantitativ-statistische Methoden nutzen. Wer solche Untersuchungen aus erster Hand verstehen und beurteilen will, braucht dafür statistische und methodische Kenntnisse. So manche Kontroverse über epidemiologische Studien rührt daher, dass entweder inadäquate Methoden verwendet oder statistische Aussagen falsch interpretiert werden.

Ziel dieses Buches ist es daher, die für epidemiologische Studien notwendigen methodischen Kenntnisse von Grund auf zu vermitteln und anhand von Beispielen zu erläutern. Dazu werden die Konzepte der Konstruktion und Gewinnung epidemiologischer Maßzahlen, die wichtigsten Erhebungsmethoden, die Bewertung und Korrektur von Fehlerquellen sowie die grundlegenden Auswertungsmethoden epidemiologischer Studien beschrieben. Die für die Epidemiologie wichtigen statistischen Methoden werden in einem eigenen Anhang dargestellt.

Das Buch richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer Arbeit mit epidemiologischen Studien beschäftigt sind. Somit ist es für Studierende der Human- und Tiermedizin sowie der Naturwissenschaften und für Wissenschaftler und Praktiker in Gesundheits- und Tiergesundheitsbehörden und Forschungseinrichtungen gleichermaßen geeignet.

In seiner 5. Neuauflage wurde das Autorenteam ergänzt und der Text umfangreichen Aktualisierungen und Erweiterungen unterzogen. Insbesondere wurden jetzt eine Vielzahl von aktuellen praktischen Beispielen, neue Kapitel zur Durchführung und zur Bewertung epidemiologischer Studien sowie weitere statistische Verfahren wie die Poisson-Regression und die Regression mit Proportional Odds aufgenommen.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Biometrie - Epidemiologie - Gesundheitswesen - Statistik

Verwandte Fachbereiche » Biowissenschaften

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biologie (allgemein).