Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften - Biochemie | Tissue-Printing - Ein Überblick

Tissue-Printing

Ein Überblick

Reihe: essentials

Mulisch, Maria

2014, VII, 20 S. 4 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$6.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03867-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$9.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03866-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Eine naturwissenschaftliche Studie
  • Aktuell
  • Innovativ
  • Kompakt

Tissue-Printing ist eine schnelle und einfache Methode, Moleküle in biologischen Proben nachzuweisen und im Gewebeverband zu lokalisieren. Maria Mulisch stellt Techniken für unterschiedliche Gewebetypen vor.  Detaillierte, beispielhafte Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglichen es auch Anfängern, Proteine, Nukleinsäuren und Enzymaktivität in Pflanzengewebe aufzufinden.

 

Der Inhalt

  • Anfertigen von Tissue-Prints
  • Western Tissue-Print
  • Northern Tissue-Print
  • Coomassie-Färbung
  • Peroxidase-Lokalisation

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Biologie, Pharmazie und Medizin
  • Biologielehrer

 

Die Autorin

Maria Mulisch lehrt, forscht und arbeitet seit mehr als 30 Jahren im Bereich Zellbiologie mit Hilfe von Licht- und elektronenmikroskopischen Methoden. Sie hat an der Universität Heidelberg promoviert, an der Universität zu Köln habilitiert und ist jetzt wissenschaftliche Leiterin der Zentralen Mikroskopie an der CAU Kiel.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Coomassie-Färbung - Northern Tissue-Print - Peroxidase-Lokalisation - Western Tissue-Print

Verwandte Fachbereiche » Biochemie - Biowissenschaften - Mikrobiologie & Biotechnologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biochemie.