Logo - springer
Slogan - springer

Springer Spektrum - Biowissenschaften - Ökologie | Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa

Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa

Zerbe, Stefan, Wiegleb, Gerhard (Hrsg.)

2009, XIV, 530 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2161-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-1901-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Prof. Zerbe hat einen Stiftungsruf an den Lehrstuhl Succow/Greifswald angenommen (Träger des alternativen Nobelpreises). Ist deshalb ausgewiesen als hervorragender Wissenschaftler
  • In diesem Werk ist das Fachwissen von 15 Experten zu allen Bereichen der Renaturierung versammelt
  • Könnte sich als Standardwerk etablieren, weil mit diesem Konzept konkurrenzlos

Weltweit sind viele natürliche Biotope (u.a. Moore, Wälder, Flussauen) und durch historische Nutzung entstandene Ökosysteme (u.a. Heiden, Trockenrasen) stark beeinträchtigt oder zerstört worden, sodass wichtige Leistungen für den Menschen verloren gegangen sind und sie nicht mehr nachhaltig genutzt werden können. Dieser Trend kann nur durch eine zielgerichtete Renaturierung umgekehrt werden, um für zukünftige Generationen lebenswerte Bedingungen zu erhalten.

In diesem Lehrbuch werden die konzeptionellen Grundlagen der Ökosystemrenaturierung erarbeitet und die abiotischen und biotischen Parameter erläutert. In den Kapiteln zu den einzelnen Ökosystemtypen der mitteleuropäischen Natur- und Kulturlandschaft werden jeweils

  • deren typische Ausprägungen,
  • die Beeinträchtigungen durch den Menschen,
  • die spezifischen Renaturierungsziele und Erfahrungen und
  • Erfolge sowie Probleme der Renaturierung aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive beleuchtet.

Eigene Kapitel beschäftigen sich mit den umweltethischen Hintergründen einer Ökosystemrenaturierung, den ökonomischen Faktoren sowie den Akteuren in der Renaturierung. Abschließend werden die Herausforderungen für die Zukunft der Renaturierungsökologie hervorgehoben.

Das Lehrbuch soll Studierenden und Lehrenden unterschiedlicher Fachrichtungen (Biologie, Ökologie, Landschaftsökologie, Geografie, Umweltplanung, Naturschutz und Landschaftsplanung, Landespflege sowie Umwelt- und Ressourcenschutz) ein Grundlagenwerk an die Hand geben, mit dessen Hilfe sie das vorliegende Wissen reflektieren und fachgerecht anwenden bzw. weitervermitteln können. Außerdem soll das Buch Wissenschaftler und in der Renaturierungspraxis tätige Personen dazu anhalten, die noch bestehenden Wissenslücken gezielt durch weitergehende Forschungen und Praxiserfahrungen zu schließen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Alpen - Biologie - Biotop - Böden - Fließgewässer - Gewässer - Industrie - Naturschutz - Renaturierung - Renaturierungsökologie - Seen - Umwelt - Wald - Ökologie - Ökosystem

Verwandte Fachbereiche » Geographie - Ökologie

Inhaltsverzeichnis 

1 Einführung in die Renaturierungsökologie.- 2 Ökologische Grundlagen und limitierende Faktoren der Renaturierung.- 3 Renaturierung von Mooren.- 4 Renaturierung von Fließgewässern.- 5 Renaturierung von Seen.- 6 Renaturierung von Wäldern.- 7 Renaturierung von Salzgrasland der Küsten.- 8 Renaturierung von alpinen Ökosystemen.- 9 Renaturierung von Sandökosystemen im Binnenland.- 10 Renaturierung von Trocken- und Halbtrockenrasen auf kalkhaltigen Böden.- 11 Renaturierung von Feuchtgrünland, Auengrünland und mesophilem Grünland.- 12 Renaturierung von Heiden.- 13 Renaturierung von Tagebauflächen.- 14 Renaturierung von Ökosystemen in urban-industriellen Landschaften.- 15 Umweltethische Aspekte der Renaturierung.- 16 Kosten der Renaturierung.- 17 Akteure in der Renaturierung.- 18 Synthese und Herausforderungen für die Zukunft

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Ökologie.