Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Behavioral Economics - Eine Einführung

Behavioral Economics

Eine Einführung

Beck, Hanno

2014, XI, 411 S. 21 Abb.

Formate:
Springer SmartBook
Information

Springer SmartBook ist die neue eBook-Generation. Sie können die Springer Smartbooks auf jedem Gerät lesen, das über einen Internetzugang verfügt. Die Darstellung Ihres Smartbooks ist für Tablets optimiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.springer.com/smartbooks

Springer Smartbooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie direkt auf das Smartbook zugreifen. Der Zugriff ist unbegrenzt gültig. Sie müssen sich aus Sicherheitsgründen lediglich einloggen, bevor Sie ihr Springer-Smartbook online lesen.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-08244-4

enthält Markierungs-, Notizfunktion und Suche, sowie ggf. Videos, Glossar und Quizfragen

Zugriff über Online Reader


mehr über Springer SmartBooks erfahren

add to marked items

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03367-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03366-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Vielseitig einsetzbares Lehrbuch - auch für Juristen, Psychologen und Politikwissenschaftler
  • Leicht verständliche Einführung und umfassendes Kompendium in einem
  • Eine Bestandsaufnahme aktueller Ideen und Forschungsansätze
​Seit den siebziger Jahren haben die Erkenntnisse und Forschungen der Psychologie Einzug in die Wirtschaftswissenschaften gehalten. Sie sollen das Menschenbild der Ökonomen und ihre Modelle realistischer machen. Dieses Buch beschreibt die wichtigsten Methoden, Konzepte und Erkenntnisse dieser Forschungen, der verhaltenswissenschaftlichen Ökonomik (Behavioral Economics) und weitere dazugehörige Forschungsgebiete wie Glücksforschung, Fairness und Neuroökonomie. Den in wissenschaftlichen wie allgemeinen Diskussionen zunehmenden Forderungen nach einer kritischen Überprüfung herkömmlicher ökonomischer Modelle kommt das Lehrbuch nach: Es stellt die wichtigsten theoretischen und empirischen Ideen und Befunde vor und unterzieht sie einer kritischen Würdigung. Es ist sowohl für Studierende aller sozialwissenschaftlichen Fächer geeignet als auch für Dozenten und Wissenschaftler, die sich über den Forschungsstand der Disziplin informieren wollen.

Der Inhalt

Was ist Behavioral Economics? - Das “Heuristics and Biasses”-Programm - Die Prospect Theory und ihre Konsequenzen - Der schwache Mensch: Zinsen, Diäten und Sucht - Weitere Forschungsfelder: Glück, Emotionen, Fairness und Neuroökonomie - Ausgewählte Anwendungsfelder: Sozialpolitik, Behavioral Finance, liberaler Paternalismus - Ausblick: Die Renaissance der Rationalität.

Der Autor

Prof. Dr. Hanno Beck ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim. Nach seiner Promotion 1998 zum Dr. rer. pol. an der Universität Mainz war er zwischen 1998 und 2006 Redakteur für Wirtschaft und Finanzmärkte bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bevor er sich 2006 schwerpunktmäßig wieder der Lehre zuwandte. Beck hatte zahlreiche Lehraufträge an verschiedenen deutschen Fachhochschulen und an der polnischen Warsaw School of Economics. Er ist Autor mehrerer Sach- und Fachbücher.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Behavioral Finance - Entscheidungstheorie - Glücksforschung - Heuristiken - Homo Oeconomicus - Neuroökonomie - Spieltheorie - Verhaltensökonomie - Verhaltensökonomik - Wirtschaftspsychologie

Verwandte Fachbereiche » Operations Research - Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Makroökonomie / Geld und Währung.