Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Exzellente öffentliche Beschaffung - Ansatzpunkte für einen wirtschaftlichen und transparenten

Exzellente öffentliche Beschaffung

Ansatzpunkte für einen wirtschaftlichen und transparenten öffentlichen Einkauf

Eßig, Michael, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkau (Hrsg.)

2013, IV, 264 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00567-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00566-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Best Practice des Beschaffungsmanagements

Das öffentliche Beschaffungsmanagement steht zu nehmend im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit, (Vergabe-)Rechtskonformität und politisch strategischen Zielsetzungen. Den steigenden Anforderungen gilt es durch neue Lösungsansätze und alternative Konzepte zu entsprechen. In diesem Sammelband werden aktuelle und zukünftige Trends sowie Herausforderungen einer exzellenten öffentlichen Beschaffung anschaulich zusammengefasst.

 

Das Buch stellt Weiterentwicklung und Professionalisierung anhand von Best Practices vor. Ziel ist, die Akteure der öffentlichen Beschaffung für effektive, effiziente und nachhaltige Maßnahmen zu sensibilisieren.

 

Der Inhalt

• Exzellente öffentliche Beschaffung: Idee und Konzeption

• Vergaberecht als Regulierungsrahmen

• Politische Ziele

• Erfolgsbeispiele

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Michael Eßig ist Lehrstuhlinhaber der Professur für Materialwirtschaft und Distribution an der Universität der Bundeswehr München und Co-Direktor des Forschungszentrums für Recht und Management öffentlicher Beschaffung wie auch der Transferstelle für Defence Supply Chain Management. Außerdem ist er Leiter des Kompetenznetzwerks Performance Based Logistics.

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), 1954 gegründet, ist Dienstleister für 8.500 Einzel- und Firmenmitglieder, darunter Mittelständler sowie Großunternehmen. Als Netzwerkgestalter fördert der BME den Erfahrungsaustausch für Unternehmen und Wissenschaft, für die Beschaffungs- und für die Anbieterseite.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Beschaffungsmanagement - Beschaffungswesen - Vergaberecht - Öffentliche Verwaltung - Öffentlicher Einkauf

Verwandte Fachbereiche » Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Inhaltsverzeichnis 

Exzellente öffentliche Beschaffung: Idee und Konzeption.- Vergaberecht als Regulierungsrahmen.- Politische Ziele, Erfolgsbeispiele,  Perspektiven. ​

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Recht und Ökonomie.