Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Wirtschaft am Rohstofftropf - Der Kampf um die wichtigsten mineralischen Ressourcen

Wirtschaft am Rohstofftropf

Der Kampf um die wichtigsten mineralischen Ressourcen

Pilarsky, Günter

2014, XI, 121 S. 9 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00363-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00362-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • So sichern Unternehmen ihre Versorgung mit metallischen Rohstoffen
  • Günter Pilarsky, ein global aktiver Insider, gibt umfassenden Marküberblick
  • Statements und Kurzinterviews ausgewählter Experten bieten nützliche Hintergrundinformation

Wirtschaft am Rohstofftropf

Günter Pilarsky, einer der wenigen deutschen Minenbetreiber, erklärt, worum es bei dem Thema Rohstoffsicherung geht, wie erfolgversprechende Vorgehensweisen aussehen und welche Forderungen an Politik, Interessenverbände und die Gesellschaft zu stellen sind. Metallische Rohstoffe sind unverzichtbar: Ohne sie gibt es keine industrielle Wertschöpfungskette, ohne Industrie keine Innovationen und ohne Innovationen keine Zukunftstechnologien zur Lösung der Herausforderungen bei Klimaschutz  und der nachhaltiger Entwicklung der Wirtschaft. Eine sichere Verbindung zwischen dem Abbau von Rohstoffen und deren Verarbeitung in der Industrie ist deshalb wichtig. Nur mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise sind Wirtschaft und Politik in der Lage, sowohl den Anforderungen globaler technologischer Entwicklungen als auch nationaler Einzelinteressen zu begegnen. Günter Pilarsky meint: Wir haben keine Wahl, sondern müssen uns jetzt dem Kampf um Rohstoffe stellen, wenn wir in Zukunft nicht zu den Verlierern gehören wollen.

 

Der Inhalt

  • Was rare Rohstoffe mit unserem Wohlstand zu tun haben
  • Wie Rohstoffe über unsere Zukunft entscheiden
  • Wir stark Deutschland am Rohstofftropf hängt
  • Woher die Rohstoffe der Zukunft kommen
  • Was getan werden muss

 

Die Zielgruppe

Entscheider und Führungskräfte in Unternehmen, Ministerien, Behörden, politischen Organisationen und Wirtschaftsverbänden

 

Der Autor

Günter Pilarsky gründete 1980 die Cronimet Holding, eine internationale Unternehmensgruppe für Handel, Produktion und Recycling von Rohstoffen, und 2004 die Cronimet Mining, die eine Kupfer- und Molybdänmine in Armenien sowie eine Chrommine in Südafrika besitzt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bodenschätze - Energie - Erdöl - Metalle

Verwandte Fachbereiche » Management - Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Außenwirtschaft .