Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Mikroökonomik - im Bachelor-Studium

Mikroökonomik

im Bachelor-Studium

Wölfle, Marco

2014, IX, 196 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41289-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41288-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Solider Aufbau der mikrotheoretischen Grundlagen und Lösungstechniken
  • Integrativer Ansatz durch Übertragung der Lösungstechniken auf unterschiedliche Anwendungsfelder
  • Zusätzliches Material für Dozenten

Einführende Lehrveranstaltungen der Volkswirtschaftslehre werden von vielen Studierenden oft als abstrakt, realitätsfern und teilweise sehr technisch empfunden. Dieses Lehrbuch beugt dem entscheidend vor! Die Vermittlung grundlegender mikrotheoretischer Ansätze mittels konkreter Sachverhalte steht im Vordergrund. Anschauliche Zahlenbeispiele fördern dabei das Verständnis der Mikroökonomik, das anhand zahlreicher Übungsbeispiele weiter vertieft werden kann. Das Lehrbuch eignet sich als idealer Wegbegleiter für das Studium.

Der Inhalt

Verhalten von Anbietern und Nachfragern auf Märkten
Analyse des gesellschaftlichen Wohlstands mit und ohne Eingriffe ins Marktgeschehen
Wettbewerbstheorie
Grundlagen der Spiel- und Entscheidungstheorie

Die Zielgruppen

Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Hauptfach

Studierende in wirtschaftsnahen Studienrichtungen

Der Autor

Herr Prof. Dr. Marco Wölfle ist seit Oktober 2012 wissenschaftlicher Leiter des Center for Real Estate Studies und seit Februar 2013 wissenschaftlicher Leiter des Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaftlichen Zentrums der Steinbeis-Hochschule Berlin. Dort ist er Inhaber der Juniorprofessur für Finanz- und Immobilienwirtschaft. Prof. Wölfle studierte und promovierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Content Level » Lower undergraduate

Stichwörter » Allgemeines Gleichgewicht - Konsum- und Produktionstheorie - Mikroökonomie - Spieltheorie - Wettbewerbstheorie - Ökonomische Verhaltenstheorie

Verwandte Fachbereiche » Wirtschaft, Finanzen, Soziales - Wirtschaftsmathematik

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mikroökonomie .