Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Grundlagen der Wirtschaftspolitik - Institutionen - Makroökonomik - Politikkonzepte

Grundlagen der Wirtschaftspolitik

Institutionen - Makroökonomik - Politikkonzepte

Welfens, Paul J.J.

5., überarb. und erw. Aufl. 2013, XIII, 987 S. 239 Abb.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-33577-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$59.95
  • Moderne Grundlagen und internationalen Entwicklungen der Wirtschaftspolitik

Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in die Wirtschaftspolitik im Sinne einer Gestaltung der nationalen bzw. internationalen Wirtschaftsordnung und Auseinandersetzung mit den Problemen offener Volkswirtschaften. Nach den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und insbesondere der Makroökonomik werden Konzepte und Instrumente der Wirtschaftspolitik vorgestellt. Das Buch erläutert Marktformen, Marktversagen und Wettbewerbspolitik und vermittelt die besonderen wirtschaftspolitischen Anforderungen durch Integration und Globalisierung. Zu den Themen gehören auch neuere theoretische Ansätze, wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse, Aspekte der Neuen Politischen Ökonomie und Internationale Organisationen. Das Buch gibt einen sehr guten Einblick in internationale Entwicklungen der Wirtschaftspolitik: Behandelt werden Fragen der Globalisierung und EU-Integration sowie die modernen Grundlagen der Stabilitätspolitik – inklusive der Analyse der transatlantischen Bankenkrise.

In der fünften Auflage dieses Lehrbuches, das ein Standard-Werk geworden ist, wurden die Probleme der Eurokrise unter Hinweis auf relevante theoretische Konzepte eingearbeitet.

Der Inhalt

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre.- Makroökonomische Analyse.- Probleme der Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung.- Konzeptionen der Wirtschaftspolitik.- Funktionsweise von Märkten und Marktversagen.- Wettbewerbspolitik.- Wirtschaftliche Integration, Globalisierung und Stabilität.

Der Autor


Professor Dr. Paul J.J. Welfens ist Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre - Schwerpunkt Makroökonomische Theorie und Politik - an der Bergischen Universität Wuppertal,  Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) und Jean-Monnet-Professor für Europäische Wirtschaftsintegration.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Bankenkrise - Europäische Integration - Internationale Wirtschaftsbeziehungen - Systemtransformation - Wirtschaftspolitik - Wirtschaftstheorie

Verwandte Fachbereiche » Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftspolitik .