Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - Wirtschaft, Finanzen, Soziales | Energieökonomik - Theorie und Anwendungen

Energieökonomik

Theorie und Anwendungen

Erdmann, Georg, Zweifel, Peter

3. Aufl. 2015, Etwa 400 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-642-32353-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-32352-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Mai 22, 2015


add to marked items

  • Grundlegendes Werk für alle, die energiewirtschaftliche Experten werden wollen oder sich hier weiterbilden
  • Mit Schlagwortindex zu den neuen energiewirtschaftlichen Begriffen
  • Verständnisfragen am Ende jedes Kapitels erleichtern das Selbststudium
Die nachhaltige Lösung von Problemen der Energieversorgung gehört zu den zentralen Herausforderungen moderner Zivilisationen. Aus ökonomischer Sicht greifen alle Antworten zu kurz, die nicht explizit das interessengeleitete Handeln der wesentlichen Akteure berücksichtigen. Deshalb behandelt dieses Buch die nachfrage- und angebotsseitigen Gesetzmäßigkeiten der verschiedenen Energiemärkte, und zwar unter Rückgriff auf industrie- und institutionenökonomische Theoriebausteine. Die technisch-naturwissenschaftlichen Bedingungen von Gewinnung, Wandlung, Transport, Verteilung und Nutzung von Energieträgern werden dabei stets berücksichtigt. Ein wichtiges Thema für die Praktiker sind die von der Liberalisierung der leitungsgebundenen Energiemärkte ausgehenden Impulse. Wo immer möglich werden die theoretisch hergeleiteten Voraussagen durch die Konfrontation mit statistischer Evidenz auf ihre Praxisrelevanz geprüft.

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » Management - Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Inhaltsverzeichnis 

1 Einführung.- 2 Naturwissenschaftlich-technische Grundlagen.- 3 Wirtschaftlichkeitsrechnung.- 4 Bottom-up-Analyse der Energienachfrage.- 5 Top-down-Analyse der Energienachfrage.- 6 Endliche Reserven und Nachhaltigkeit.- 7 Externe Kosten.- 8 Märkte für flüssige Energieträger.- 9 Märkte für gasförmige Energieträger.- 10 Märkte für feste Energieträger.- 11 Kernenergie.- 12 Märkte für Elektrizität.- 13 Märkte für Treibhausgas-Emissionen.- Index.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Industrieökonomik .