Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - F + E, Regional-, Raum-, Umwelt- & Agrarpolitik | Integriertes Umweltcontrolling - Von der Stoffstromanalyse zum Bewertungs- und Informationssystem

Integriertes Umweltcontrolling

Von der Stoffstromanalyse zum Bewertungs- und Informationssystem

Tschandl, Martin, Posch, Alfred (Hrsg.)

2. Aufl. 2012, 280S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6844-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3031-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • So verbinden Unternehmer ökonomischen Erfolg mit ökologischer Verantwortung.
Buchhandelstext
Umweltcontrolling bewährt sich als ein Führungssubsystem, das durch die zeitliche Unterteilung umweltorientierter Ziele, die systematische Kontrolle deren Erreichung und die Analyse allfälliger Abweichungen eine zukunfts-, engpass-, informations- und zielorientierte Steuerung eines Unternehmens oder einzelner Teile und Funktionen in Hinblick auf dessen Umweltbeziehungen ermöglicht. Damit (gutes) Umweltmanagement wirksam wird, ist die Integration in das Unternehmen und speziell in das finanz-/ergebnisorientierte Zielsystem unerlässlich. Erst durch die Anwendung von Methoden und Instrumenten des integrierten Umweltcontrollings wird die in der Vergangenheit scheinbar unüberwindbare Distanz zwischen Ökonomie und Ökologie überbrückbar. So bedeutet weniger Material- und Energieeinsatz gleichermaßen erhöhte ökonomische Effizienz aus Kostenüberlegungen als auch erhöhte Ökoeffizienz aus Umweltüberlegungen. Wie ein integriertes Umweltcontrollingsystem konkret ausgestaltet sein kann, welche Komponenten es umfasst und welche Möglichkeiten potentielle Nutzer eines integrierten Umweltcontrollings in der Praxis haben, ist Gegenstand dieses Sammelbandes. Die aktualisierte zweite Auflage greift die neuen Vorgaben der ISO-Normen 14040 und 14044 auf und beleuchtet die Möglichkeiten aktueller Software für ein zeitgemäßes Umweltcontrolling.

Inhalt
"Green Controlling“ - Bedarf einer Integration von ökologischen Aspekten in das Controlling Möglichkeiten der Simulation im Rahmen des betrieblichen Stoffstrommanagements Ökologische Bewertung in der betrieblichen Praxis Ressourcenkostenrechnung – Konzeption und Anwendungen Die Balanced Scorecard als Instrument im Umweltcontrolling Zeitgemäßes Umweltcontrolling mit SAP Konzeption und Planung von Umweltinformationssystemen Die Sustainability Balanced Scorecard als Integrationsrahmen für BUIS

Zielgruppe
Studierende und Dozenten des Umweltmanagements an Universitäten und Fachhochschulen Führungskräfte in Industrie und Verwaltung Betriebliche Umwelt- und Abfallbeauftragte Unternehmensberater im Bereich Umweltmanagement

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Martin Tschandl ist Leiter des Studiengangs und Transferzentrums Industriewirtschaft an der FH Joanneum in Kapfenberg. Prof. Dr. Alfred Posch ist Studiendekan der Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bilanzierung - Kostenrechnung - SAP - Unternehmensführung - Ökologie

Verwandte Fachbereiche » F + E, Regional-, Raum-, Umwelt- & Agrarpolitik - Rechnungswesen

Inhaltsverzeichnis 

"Green Controlling“ - Bedarf einer Integration von ökologischen Aspekten in das Controlling
Möglichkeiten der Simulation im Rahmen des betrieblichen Stoffstrommanagements
Ökologische Bewertung in der betrieblichen Praxis
Ressourcenkostenrechnung – Konzeption und Anwendungen
Die Balanced Scorecard als Instrument im Umweltcontrolling
Zeitgemäßes Umweltcontrolling mit SAP
Konzeption und Planung von Umweltinformationssystemen
Die Sustainability Balanced Scorecard als Integrationsrahmen für BUIS

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umweltwirtschaft.