Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL - F + E, Regional-, Raum-, Umwelt- & Agrarpolitik | Industrial Ecology Management - Nachhaltige Entwicklung durch Unternehmensverbünde

Industrial Ecology Management

Nachhaltige Entwicklung durch Unternehmensverbünde

von Hauff, Michael, Isenmann, Ralf, Müller-Christ, Georg (Hrsg.)

2012, XIV, 326S. 20 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-6638-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-2361-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Theoretischer Überblick mit Best-Practice-Beispielen und Umsetzungshilfen für die Praxis

Erfolgreiche Unternehmensführung basiert auf den Prinzipien ökologischer Nachhaltigkeit.
Die Idee der Industrial Ecology, durch Kreisläufe Stoffströme umweltfreundlicher
zu gestalten, funktioniert aber nur bei einer vertrauensvollen Kooperation
zwischen Unternehmen. „Industrial Ecology Management“ beschreibt die
theoretischen Grundlagen für solche auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmensverbünde,
entwickelt Gestaltungsempfehlungen zur Steuerung von durch
Stoffströme eng gekoppelten Unternehmen und gibt praxisnahe Antworten zur
Umsetzung. Mit den Herausgebern und Beitragsautoren sind die renommierten
und führenden Vertreter/-innen des noch relativ jungen Faches versammelt.


Die Zielgruppen
Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten,
Fachhochschulen und Berufsakademien, insbesondere mit den Schwerpunkten
Management/Unternehmensführung, Corporate Social Responsibility und
Umweltökonomie, sowie Führungskräfte, die sich in den o. g. Schwerpunkten
weiterbilden möchten.


Die Herausgeber
Prof. Dr. Michael von Hauff ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik
und internationale Wirtschaftsbeziehungen, an der Technischen Universität
Kaiserslautern.
Priv.-Doz. Dr. habil. Ralf Isenmann vertritt das Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung
im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel und
arbeitet am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe.
Prof. Dr. Georg Müller-Christ leitet das Fachgebiet Nachhaltiges Management im
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen und ist dort Mitglied
des Forschungszentrums Nachhaltigkeit.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Management - Nachhaltiges Wirtschaften - Nachhaltigkeit - Nachhaltigkeitsmanagement - Umweltökonomie - Ökologische Ökonomie

Verwandte Fachbereiche » F + E, Regional-, Raum-, Umwelt- & Agrarpolitik - Management - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Teil I: Konzeptionelle Einbettung eines Industrial Ecology Managements
Teil II: Ausgewählte Managementaspekte einer Industrial Ecology
Teil III: Beispiele eines praktischen Industrial Ecology Managements


Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umweltwirtschaft.