Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - VWL | Strategische Allianzen im Gesundheitssektor - Kooperation und Koordination zwischen Krankenhaus

Strategische Allianzen im Gesundheitssektor

Kooperation und Koordination zwischen Krankenhaus und Industrie

Kray, Ralph

2009, 133S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9416-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1297-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Anforderungen an das Krankenhausmanagement im Rahmen von Status und Dynamik des Gesundheitssektors
Die Zeit der barock ausgestatteten Mäzene in der Medizin und Forschung ist zu Ende. Große öffentliche, aber auch private Versorgungseinrichtungen im Gesundheitssektor klagen über zunehmende Etat-Probleme, Beschneidung oder Überreglementierung von öffentlichen Zuschüssen, über verschärften Wettbewerbsdruck, Investitions- und Autonomiebeschränkungen und Verbürokratisierung.

Nachdem die Zauberworte der 1980er- und 1990er-Jahre – „Total Quality Management“, „Privatisierung“, jüngst „Integrierte Versorgung“ – von der großen Bühne der Gesundheitswirtschaft fast lautlos abgetreten sind oder im Tagesgeschäft der Krankenhausmanager schlicht eingearbeitet wurden, blicken die Entscheidungsträger in großen Versorgungseinrichtungen nun in Richtung Pharma-, Healthcare- und technologischer Industrie als strategische Partner. Im Sinne von Geschäftsentwicklung mit dem Anspruch eines beiderseitigen strategischen win-win-Gefüges zwischen Krankenhaus und Industrie konzentriert sich das Buch auf konkrete Verbesserungen für ein arbeitsteiliges, professionelles Forschungsmanagement der Medizin und auf innovative Managementkriterien für Entscheider in einer zunehmend vernetzten, globalisierten Gesundheitswirtschaft.

Das Buch bildet den Auftakt der Reihe „Health Management - Advanced Strategies in Business, Research & Public Communication“, in der weitere Bände zur aktuellen Diskussion im Gesundheitswesen erscheinen werden.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Gesundheit - Gesundheitswesen - Gesundheitswirtschaft - Health Care Industrie - Health Care Management - Klinikmanagement - Krankenhaus - Krankenhausmanagement - Medizinforschung

Verwandte Fachbereiche » Health Care - VWL

Inhaltsverzeichnis 

Spezialisierte Pointen zum Gesundheitssektor und Krankenhausmanagement Strategische Allianzen - Wunsch, Wille, Wachstum Reichweite von Konzepten Up-Market-Klinik, Faktor Wettbewerb, 'Medizin Plus' Tabus und ToDo´s Strategische Kollaborateure - Medizin, Geschäftssinn, Wissenschaft

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Volkswirtschaftslehre.