Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Steuern & Recht | Das Recht der Lohnsteuerhilfevereine

Das Recht der Lohnsteuerhilfevereine

Schmucker, Axel, Rauhöft, Uwe

2. Aufl. 2013, XX, 285 S. 1 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01624-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01623-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Speziell für die Lohnsteuerhilfe

Lohnsteuerhilfevereine bedürfen für ihre Tätigkeit der Anerkennung nach dem StBerG und dürfen im Gegensatz zu Steuerberatern nur beschränkte Hilfe in Steuersachen leisten. Seit fünf  Jahrzehnten sind die Vereine wichtige Anlaufstellen für steuerrechtliche Fragen der Arbeitnehmer und Rentner. Das Werk erläutert den Weg der Anerkennung bis zur praktischen Tätigkeit als Berater in der Beratungsstelle. Ein Werk, das in keinem Lohnsteuerhilfeverein und keiner Beratungsstelle als praxisnaher Ratgeber fehlen darf.

 

Der Inhalt

Anerkennung der Lohnsteuerhilfevereine

Eintragung der Beratungsstellen

Abgrenzung der Beratungsbefugnis

Werberecht der Lohnsteuerhilfevereine

Mitgliedsbeiträge

Berufsrechtliche Pflichten und finanzbehördliche Aufsicht

Rechtsverhältnisse der handelnden Personen

Typische Fragen und Probleme der Beratungspraxis

Praxistipps und Fallbeispiele für den Berater

Muster und Vorlagen für die Vereinstätigkeit

 

Die Zielgruppen

 Beratungsstellen

Beratungsstellenleiter

Vorstände von Lohnsteuerhilfevereinen

Steuerberater

Aufsichtsbehörden

 

Die Autoren

Rechtsanwalt Dr. Axel Schmucker, Partner der Kanzlei Berberich, Friedrich, Schmucker & Partner, vertritt seit mehr als 10 Jahren die rechtlichen Interessen mehrerer namhafter Lohnsteuerhilfevereine und berät den Neuen Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) e.V. rund um das Recht der Lohnsteuerhilfevereine.

Uwe Rauhöft ist Geschäftsführer des NVL – Neuer Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrungen aus der Tätigkeit des Dachverbandes, dessen rund 130 Lohnsteuerhilfevereine in 6.000 Beratungsstellen bundesweit mehr als 1,5 Millionen Mitglieder betreuen.

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » Steuern & Recht

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Steuerlehre .