Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Rechnungswesen | Unternehmungsnachfolge durch Unternehmungsverkauf

Unternehmungsnachfolge durch Unternehmungsverkauf

Olbrich, Michael

2., aktualisierte Aufl. 2014, XXIII, 286 S. 20 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4095-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4094-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Die Nachfolge ist eine Problemstellung aus dem Kernbereich der Betriebswirtschafts­lehre, denn sie tritt regelmäßig im Lebenszyklus einer jeden Unternehmung auf. Bisher setzen sich jedoch vergleichsweise wenige Arbeiten auf wissen­schaftlichem Niveau mit der Thematik auseinander. Michael Olbrich unterzieht die Nachfolge einer allgemeinen, theoretisch-konzeptionellen Analyse und Strukturierung, um einen Beitrag zur Grundlagenforschung im Bereich der entscheidungsorientierten Betriebswirtschaftslehre zu leisten. Nach einführenden Modellierungen des Nachfolgeprozesses konzentriert sich der Autor auf die Nachfolgeform des Verkaufs und zeigt auf heuristischem Wege, wie ein Eigentümer seine Nachfolge ziel- und entscheidungsfeldbezogen gestalten kann. Für die zweite, vollständig durchgesehene und überarbeitete Auflage des Werkes wurden die juristischen Rahmenbedingungen gemäß der neuen Rechtslage aktualisiert und die betriebswirtschaftlichen Modellierungen entsprechend angepaßt.

 

 

 

Der Inhalt

 

·         Ein allgemeines Prozessmodell der Unternehmungsnachfolge

·         Die Dimensionen der Nachfolgegestaltung

·         Eine Heuristik zur Durchführung der Unternehmungsnachfolge

 

 

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung, Investition und Finanzierung

·         Unternehmer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmensberater

 

 

Der Autor

Prof. Dr. Michael Olbrich ist Direktor des Instituts für Wirtschaftsprüfung (IWP) an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

 

Content Level » Research

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen - Rechnungswesen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Rechungswesen / Wirtschaftsprüfung.