Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Rechnungswesen | Unternehmensbewertung - Funktionen — Methoden — Grundsätze

Unternehmensbewertung

Funktionen — Methoden — Grundsätze

Matschke, Manfred Jürgen, Brösel, Gerrit

4., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2013. Korr. Nachdruck 2012, LIV, 897 S. 334 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4053-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4052-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Umfassendes und aktuelles Kompendium für Studium und Praxis

Umfassend, kompetent und aktuell präsentiert dieses Lehrbuch die funktionale Unternehmensbewertung. Alle wichtigen Bewertungsmethoden werden auf ihre Eignung geprüft und der relevanten Funktion der Unternehmensbewertung zugeordnet. Um die Transparenz der Unternehmenswertermittlung zu erhöhen, wird der Bewertungsprozeß in drei Schritte zerlegt: 1. Beschaffung der Informationen, 2. deren Transformation in den gesuchten Wert sowie 3. Verwendung dieses Wertes. Die Unternehmensbewertung wird dabei nicht nur für Kauf und Verkauf, sondern explizit auch für Fusion und Spaltung analysiert.

„Die Verfasser liefern ein theoretisch fundiertes Grundlagenwerk, das dem mit der Unternehmensbewertung befassten Theoretiker und Praktiker zahlreiche neue Impulse geben kann und zugleich auch für Studenten und Dozenten hervorragend geeignet ist. Nach Ansicht des Rezensenten gehört es als Standardwerk zur Pflichtlektüre der Unternehmensbewertungsliteratur.“
ZfB – Zeitschrift für Betriebswirtschaft

Der Inhalt

Grundlagen der Unternehmensbewertung

Entscheidungsfunktion und Entscheidungswert

Vermittlungsfunktion und Arbitriumwert

Argumentationsfunktion und Argumentationswert

Grundsätze der Unternehmensbewertung

Die Zielgruppen

Studenten und Dozenten der BWL an Universitäten und Fachhochschulen, insbesondere mit den Schwerpunkten Investition, Finanzierung, Controlling, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbewertung
M&A-Spezialisten
Wirtschaftsprüfer
Unternehmensberater

Die Autoren

Prof. Dr. Manfred Jürgen Matschke war bis 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebliche Finanzwirtschaft, insbesondere Unternehmensbewertung, an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Prof. Dr. Gerrit Brösel ist seit 2011 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der FernUniversität in Hagen.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Argumentationsfunktion - Bewertungsverfahren - Entscheidungsfunktion - M&A - Unternehmenskauf

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen - Rechnungswesen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Rechungswesen / Wirtschaftsprüfung.