Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Rechnungswesen | Erfolgsfaktor Rechnungswesen

Erfolgsfaktor Rechnungswesen

Eppinger, Christoph, Zeyer, Fedor (Hrsg.)

2012, IX, 344 S. 51 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3721-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3058-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Strategien für ein erfolgreiches Rechnungswesen

Die Welt der Rechnungslegung ist einem rasanten Wandel unterworfen, der neue Herangehensweisen erfordert. Das Werk liefert dazu Denkanstöße und zeigt unkonventionelle Ideen auf, wie den Herausforderungen begegnet und der Wandel genutzt werden kann.

Der Inhalt
Die Rolle des nationalen Gesetzgebers, des IASB und der EU

Rechnungslegung als Grundlage erfolgreicher Unternehmenssteuerung

Bedeutung der Rechnungslegung für Unternehmen in neuen Geschäftsfeldern

Veränderung systemseitiger Rahmenbedingungen (Stichwort: E- Bilanz sowie moderne ERP-Systeme, XBRL)

Überwachung der Rechnungslegung durch die interne Revision

Rechnungslegung als Instrument des Marketings

Rechnungslegung und Karriereplanung

Profil des idealen Leiters Rechnungswesen/CFO

Die Zielgruppen
Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Unternehmer

CFOs

Fach- und Führungskräfte in Banken sowie aus der internen Revision

Die Herausgeber

Dr. Christoph Eppinger ist Wirtschaftsprüfer bei Ebner Stolz Mönning Bachem.

Dr. Fedor Zeyer ist Leiter Bilanzierungsfragen in der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Abschlussprüfung - Bilanzierung - Corporate Governance - Prozesse - Rechnungswesen

Verwandte Fachbereiche » Rechnungswesen

Inhaltsverzeichnis 

Die Rolle des nationalen Gesetzgebers, des IASB und der EU.-
Rechnungslegung als Grundlage erfolgreicher Unternehmenssteuerung.-
Bedeutung der Rechnungslegung für Unternehmen in neuen Geschäftsfeldern.- 
Veränderung systemseitiger Rahmenbedingungen (Stichwort: E- Bilanz sowie moderne ERP-Systeme, XBRL).-
Überwachung der Rechnungslegung durch die interne Revision.- 
Rechnungslegung als Instrument des Marketing.-
Rechnungslegung und Karriereplanung.-
Profil des idealen Leiters Rechnungswesen/CFO.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Rechungswesen / Wirtschaftsprüfung.