Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Rechnungswesen | Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung

Kuhner, Christoph, Maltry, Helmut

2. Aufl. 2015, 350 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-540-74305-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-74304-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: August 4, 2015


add to marked items

  • Theorie und Praxis der Unternehmensbewertung

Das Lehrbuch führt in alle relevanten Ansätze der Unternehmensbewertung ein, die in Theorie und Bewertungspraxis diskutiert werden. Ausgehend von den verschiedenen rechtlich bzw. wirtschaftlich motivierten Anlässen einer Unternehmensbewertung sowie der Darstellung der dogmengeschichtlichen Entwicklung in Deutschland wird die Unternehmensbewertung investitionstheoretisch fundiert. Das Prognoseproblem und das Kapitalisierungsproblem werden getrennt voneinander betrachtet. Im Rahmen der Darstellung von Cash-Flow-Prognosen werden verschiedene Methoden präsentiert, um zu einer konsistenten und plausiblen Prognose zu gelangen. Im Rahmen der Darstellung des Kapitalisierungsproblems werden die klassische Ertragswertmethode und vor allem die modernen Varianten der DCF-Verfahren unter verschiedenen Besteuerungsregimes vorgestellt und die relevanten Bewertungsformeln entwickelt. Eine Würdigung besonderer Bewertungsverfahren (Optionspreisverfahren, Multiplikatorverfahren) rundet den Text ab.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Beteiligungsbewertung - Entscheidungstheorie - Investitionsrechnung - Investitionstheorie - Kapitalmarkttheorie - M&A - Mergers & Acquisitions - Unternehmensbewertung

Verwandte Fachbereiche » Finanzdienstleistungen - Rechnungswesen

Inhaltsverzeichnis 

Der Markt für Unternehmensbewertungen.- Dogmengeschichte der Unternehmensbewertung: Lehre, Praxis, Gesetzgebung, Rechtsprechung.- Unternehmenswerte als Kapitalwerte: Grundsätze der Kapitalwertrechnung.- Die Schätzung der Zählergröße der Unternehmensbewertung: künftige Zahlungsüberschüsse.- Die Schätzung der Nennergröße der Unternehmensbewertung I: Individueller Kapitalisierungszinssatz im Rahmen des Ertragswertverfahrens.- Die Schätzung der Nennergröße der Unternehmensbewertung II: Fingierte Kapitalmarktbewertung im Rahmen der Discounted Cash Flow-Verfahren.- Andere Verfahren der Unternehmensbewertung.- Anwendung der Optionspreistheorie in der Unternehmensbewertung.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Rechungswesen / Wirtschaftsprüfung.