Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales - Kommunikation | Im Namen der Öffentlichkeit - Litigation-PR als strategisches Instrument bei juristischen Auseinandersetzungen (Rezensionen)

Im Namen der Öffentlichkeit

Litigation-PR als strategisches Instrument bei juristischen Auseinandersetzungen

Holzinger, Stephan, Wolff, Uwe

2. Aufl. 2016, 260 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

ISBN 978-3-8349-7193-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

"Das Buch ist das erste deutschsprachige Werk, das sich diesem Thema widmet. Es bietet auf unterhaltsame Weise einen Einstieg in die Problematik und ist absolut empfehlenswert für Pressesprecher, PR-Leute, Anwälte und Richter sowie Manager, die die Öffentlichkeit für sich einnehmen wollen." Börsen-Zeitung, 27.02.10

"Als Kommunikationsprofi ist es interessant die Theorie kennenzulernen und die Entwicklung dieser besonderen Disziplin zu verstehen sowie die Hintergründe der Welt der Justiz kennenzulernen. Als Medienlaie oder als Jurist ist es interessant zu sehen, welche Gesetze hier herrschen und nach welchen Kriterien Öffentlichkeit funktioniert." www.pr-journal.de, 04.11.2009

"Das Buch ist als sehr gut lesbares und klar gegliedertes Fachbuch jedem Juristen und jedem Kommunikator zu empfehlen, auch wenn noch keine Krise ansteht. Schon für den Umgang zwischen Juristen und Kommunikatoren lässt sich hier viel lernen. Für PR-Profis ist es ein erster Blick in ein spezielles Feld, das spannende Herausforderungen bringt und wohl [...] in Zukunft öfters zum Tragen kommt." OBSERVER Newsletter, 8-2009

"Sie [die Autoren] legen ein fundiert recherchiertes Buch zu einem aktuellen Thema vor und zeigen plausibel und aus verschiedenen Perspektiven, dass juristische Streitfälle eine neue Form der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erfordern." www.sf.tv (SF- Schweizer Fernsehen), 19.05.2009

"Penibel recherchiert, gut geschrieben: Ein empfehlenswertes Buch." WirtschaftsBlatt, 15.05.2009

"Noch niemand hat die Arbeitsweisen dieser Sparte so transparent und umfassend dargelegt wie diese beiden Schreiber." AnwBl - Anwaltsblatt, 03/2009

"[...] das erste Fachbuch zu diesem neuen Kommunikationsbereich [...]." BetriebsBerater, 07/2009

"Holzinger und Wolff haben vom PR-Desaster um den Unternehmer Alexander Falk bis zum Prozess um O.J. Simpson eine Reihe von Fällen mit interessanten Details dargestellt. [...] Das Buch lohnt sich als Lesebuch für Pressesprecher, PR-Leute und

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kommunikation/Public Relations.