Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales - Kommunikation | Praxishandbuch Krisenkommunikation - Von Ackermann bis Zumwinkel: PR-Störfälle und ihre Lektionen

Praxishandbuch Krisenkommunikation

Von Ackermann bis Zumwinkel: PR-Störfälle und ihre Lektionen

Puttenat, Daniela

2009, 181S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-8256-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1053-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Kompakt, anschaulich, praxisnah - Beispiele kommunikativer Krisen und was Sie daraus lernen können
Verbale Ausrutscher und nonverbale Entgleisungen, ein falsches Branding, peinliche Fotoretuschen, politische Affären, lang anhaltende Imageschäden bei Volkswagen, Shell oder Vattenfall – kommunikative Fettnäpfchen lauern überall und wachsen sich schnell zum PR-Desaster größeren Ausmaßes aus. Wie entsteht eigentlich eine PR-Krise? Was muss passieren – oder unterlassen werden, bis es zum „PR-GAU“ kommt? Wie verläuft eine Krise und welche Lehren können daraus gezogen werden? Das Praxishandbuch Krisenkommunikation untersucht zahlreiche Störfälle aus der jüngsten, insbesondere deutschen Vergangenheit, zeigt typische Muster und Gemeinsamkeiten, aber auch Besonderheiten der einzelnen Beispiele auf. Der Leser erfährt dabei auf unterhaltsame wie lehrreiche Weise, welche kommunikativen Stolpersteine es gibt – und wie er diese umgehen kann. Die wichtigsten Krisenlektionen sind pro Kapitel jeweils übersichtlich zusammengefasst. Nützliche Internetadressen, Literaturhinweise und Filmtipps zum Thema runden das Buch ab. Kompakt, anschaulich und leicht verständlich – der Praxisleitfaden für alle PR-Einsteiger und -Profis, die sich optimal für PR-Krisen wappnen wollen!

Aus dem Inhalt:
• Was ist eine PR-Krise?
• Von Medien und Öffentlichkeit
• „Peanuts“ und andere verbale Entgleisungen
• Nonverbale Missgeschicke – es geht auch ohne Worte
• Image-GAUs mit Langzeitwirkung
• Die schwierige Kunst des richtigen Brandings
• Von Pool-Planschern, Parteispendern und Praktikantinnen: Public Affairs
• Die Scherben zusammenkehren: Krise als Chance

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Imagepflege - Kommunikation - Krisen-PR - Krisenkommunikation - PR - PR-Störfälle - Public Affairs - Public Relations - Unternehmenskommunikation - Zimpel

Verwandte Fachbereiche » Kommunikation - Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis 

Was ist eine PR-Krise? Von Medien und Öffentlichkeit 'Peanuts' und andere verbale Entgleisungen Es geht auch ohne Worte Image-GAUs mit Langzeitwirkung Interview mit Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, ehem. Shell-Vorstand Die schwierige Kunst des richtigen Brandings Von Pool-Planschern, Parteispendern und Praktikantinnen: Public Affairs Die Scherben zusammenkehren: Krise als Chance Lessons learnt? Lessons learnt

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kommunikation/Public Relations.