Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales | Ökonomie der Werbung - Grundlagen - Wirkungsweise - Geschäftsmodelle

Ökonomie der Werbung

Grundlagen - Wirkungsweise - Geschäftsmodelle

Nöcker, Ralf

2014, XIII, 178 S. 23 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3835-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3400-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Erstmalig: Agenturen und Werbung aus dem ökonomischen Blickwinkel

Jahr für Jahr werden Millionen Euro für Werbung ausgegeben. Und diese Investition entscheidet häufig über Erfolg oder Misserfolg eines Produkts. Ralf Nöcker beleuchtet Werbung und Agenturen erstmals aus ökonomischer Perspektive und widmet sich dabei makroökonomischen Fragen ebenso wie einzelwirtschaftlichen Themen. Dabei folgt er einer einfachen Systematik – vom Allgemeinen zum Besonderen. Er skizziert den heutigen Werbemarkt, betrachtet die theoretischen Grundlagen und diskutiert, inwieweit Werbung wettbewerbsverstärkend oder -behindernd wirkt. Zudem wirft er einen Blick auf verschiedene Geschäftsmodelle von Agenturen und deren Zukunft, denn diese wird weitreichende Veränderungen mit vielleicht völlig neuen Erklärungsansätzen sehen. Ralf Nöcker schließt damit eine Lücke im Lehrbuchangebot, die nicht nur im deutschsprachigen Raum besteht, sondern auch international. Der Leser erhält neue Erkenntnisse über die Werbung und lernt die speziellen Mechanismen kennen, die für Werbung und Medien gelten. Die gewonnenen Einsichten können für die Praxis genutzt werden.

Der Inhalt

  • Der Werbemarkt heute
  • Ökonomische Theorie und Werbung
  • Die Empirie: Effektivität von Werbung
  • Ökonomische Analyse der Agenturen
  • Etablierte Geschäftsmodelle von Agenturen
  • Zukunft der Werbung und der Agenturen
  • Zukunft der Forschung

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikationswissenschaften; Agenturen, Berater, Marketingentscheider und Unternehmer

Der Autor

Dr. Ralf Nöcker ist Geschäftsführer der Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA) und hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Pforzheim.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Agentur - Geschäftsmodell - Marketing - Werbung - Ökonomie

Verwandte Fachbereiche » Marketing & Sales - Sales, CRM, Service - VWL

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Marketing.