Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales | Tourismus im ländlichen Raum

Tourismus im ländlichen Raum

Rein, Hartmut, Schuler, Alexander (Hrsg.)

2012, IX, 375 S. 85 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3820-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-3353-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Das erste Werk zum ländlichen Tourismus - mit umfangreichen Praxisbeispielen
Die Begriffe Tourismus und ländlicher Raum sind eng miteinander verbunden. Der Natur- und Kulturraum außerhalb der Städte stellt für viele Urlaubs-, Kurzreise- und Tagesgäste eine Attraktion dar. Da sich die Kundenbedürfnisse verändert haben, müssen Angebote im ländlichen Raum zukünftig qualitäts- und gästeorientiert entwickelt, inszeniert und vermarktet werden. Darüber hinaus steht der ländliche Raum vor wachsenden Herausforderungen wie dem demografischen Wandel und schrumpfender öffentlicher Budgetverfügbarkeit zur Finanzierung der freiwilligen Aufgabe Tourismus. Weitere wichtige Themen sind die Rolle des Tourismus als Beitrag zur Regionalentwicklung und zur Stärkung der Regionalvermarktung, Auswirkungen des Klimawandels sowie die spezifische Rolle von Schutzgebieten.

Der Inhalt
- Grundlagen des Tourismus im ländlichen Raum
- Organisations- und Vermarktungsstrukturen
- Infrastruktur für den Tourismus im ländlichen Raum
- Angebots- und Produktentwicklung für den Tourismus im ländlichen Raum
- Kommunikation und Vertrieb für den Tourismus im ländlichen Raum
- Nachhaltigkeit und Klimawandel

Die Herausgeber
Professor Dr. Hartmut Rein ist geschäftsführender Gesellschafter des touristischen Beratungs-, Planungs- und Marketingsbüros BTE Tourismusmanagement, Regionalentwicklung in Berlin sowie Professor für Nachhaltiges Destinationsmanagement an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNE).

Alexander Schuler ist geschäftsführender Gesellschafter des touristischen Beratungs-, Planungs- und Marketingbüros BTE Tourismus- und Regionalberatung in Berlin und nimmt Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen wahr. Darüber hinaus promoviert er berufsbegleitend an der Leuphana Universität Lüneburg zum Thema „Change Management von Destinationen".

Content Level » Graduate

Stichwörter » Kulturraum - Marketing - Nachhaltigkeit - Standortentwicklung - Tourismus

Verwandte Fachbereiche » Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Marketing.