Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales | Der Einfluss des Kundenverhaltens auf die Kundenzufriedenheit - Eine Untersuchung des Kundenkontakts

Der Einfluss des Kundenverhaltens auf die Kundenzufriedenheit

Eine Untersuchung des Kundenkontakts aus der Anforderungen-Ressourcen Perspektive

Bednarek, Marei

2014, XXIV, 221 S. 25 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06579-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-06578-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie​

Da der Erfolg von Unternehmen maßgeblich von der Zufriedenheit der Kunden abhängt, ist es besonders wichtig, alle Möglichkeiten zur Steigerung der Kundenzufriedenheit zu kennen und in Entscheidungsprozesse einbeziehen zu können. Marei Bednarek untersucht basierend auf dem Anforderungen-Ressourcen Modell den Einfluss, den Kunden selbst – durch ihr Verhalten in der persönlichen Interaktion mit Mitarbeitern – auf ihre Zufriedenheit haben können. Mithilfe dyadischer Daten von Kundenkontaktmitarbeitern und Kunden zeigt sie im Rahmen zweier empirischer Studien, dass negatives wie positives Kundenverhalten die Kundenorientierung sowie das kontraproduktive Verhalten von Mitarbeitern bedingt und darüber die Kundenzufriedenheit beeinflusst.

Der Inhalt

  • Persönlicher Kundenkontakt im Privatkundengeschäft
  • Kundenorientierung und kontraproduktives Verhalten von Kundenkontaktmitarbeitern
  • Erweiterung des Anforderungen-Ressourcen Modells
  • Stand der Forschung, theoretische Betrachtung und empirische Analyse

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Marketing
  • Fach- und Führungskräfte in Service, Vertrieb und Kundenbeziehungsmanagement

Die Autorin

Marei Bednarek studierte Mathematik an der Technischen Universität Darmstadt. Anschließend promovierte sie bei Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg am Fachgebiet Marketing & Personalmanagement der Technischen Universität Darmstadt.

Content Level » Research

Stichwörter » Anforderungen-Ressourcen Modell - Kontraproduktives Mitarbeiterverhalten - Kundenkontakt - Kundenkontakt im Privatkundengeschäft - Kundenorientierung - Kundenverhalten und Kundenzufriedenheit

Verwandte Fachbereiche » Marketing & Sales - Sales, CRM, Service

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Marketing.