Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Marketing & Sales | Direct-Mail-Couponing - Eine empirische Untersuchung der langfristigen Absatzwirkung

Direct-Mail-Couponing

Eine empirische Untersuchung der langfristigen Absatzwirkung

Kaiser, Thomas

2014, XVII, 299 S. 29 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03106-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03105-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie   

Coupons gewinnen als Instrument der Verkaufsförderung im deutschen Einzelhandel kontinuierlich an Bedeutung. Dabei eignen sich Coupons v.a. zur kurzfristigen Steigerung des Absatzes, während die langfristigen Folgen weitestgehend unklar sind. Thomas Kaiser untersucht die Absatzwirkung von Couponpromotions um festzustellen, welche langfristigen Effekte der Couponeinsatz bewirkt und inwieweit konsumentenspezifische Eigenschaften der Couponeinlöser diese Wirkungsbeziehung beeinflussen können. Der Autor entwickelt ein panelökonometrisches Absatzreaktionsmodell, welches anhand realer Transaktionsdaten aus dem Loyalitätsprogramm eines Handelsunternehmens empirisch analysiert wird, um darauf aufbauend neue Erkenntnisse über Coupons und deren Wirkungsdeterminanten für die Promotionforschung und -praxis zu gewinnen.

 

Der Inhalt

n  Grundlagen Verkaufsförderung, Coupons und Couponing

n  Definition theoretisches Rahmenmodell der Couponwirkung

n  Entwicklung eines panelökonometrischen Absatzreaktionsmodells

·         Empirische Untersuchung langfristiger Absatzeffekte mit realen Transaktionspaneldaten

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing

·         Fach- und Führungskräfte aus der Konsumgüterindustrie und dem Einzelhandel mit dem fachlichen Schwerpunkt Marketing und Marketingkommunikation

 

Der Autor

Thomas Kaiser promovierte bei Prof. Dr. Björn Ivens am Lehrstuhl für Marketing an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Content Level » Research

Verwandte Fachbereiche » Marketing & Sales

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Marketing.