Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Der Multilevel-Charakter der Reputation von Unternehmen - Eine empirische Analyse der Krankenhaus-

Der Multilevel-Charakter der Reputation von Unternehmen

Eine empirische Analyse der Krankenhaus- und Fachabteilungsreputation bei niedergelassenen Ärzten

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Michael Lingenfelder

Zimmer, Dominic

2010, XXXIV, 498S. 28 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-8611-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-2146-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Die Reputation eines Unternehmens ist für seine nachhaltige Entwicklung als elementar einzustufen. Dominic Zimmer zeigt, dass nicht nur Krankenhausunternehmen als Ganze aus der Perspektive niedergelassener Ärzte Reputationsträger sind, sondern auch ihre Organisationseinheiten der Fachabteilungen und distinkten Zentren. Die beiden identifizierten Reputationsebenen unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Beiträge zur Erreichung marktstrategischer und finanzieller Zielgrößen und sie unterliegen disjunkten Sets von Einflussfaktoren. Die Befunde liefern Ansatzpunkte zur differenzierten Einwirkung auf die Reputationsebenen von Krankenhausunternehmen zur Erreichung spezifischer unternehmerischer Zielgrößen.

Content Level » Research

Stichwörter » Einweisermarketing - Erfolgswirkungen - Krankenhaus - Krankenhausmanagement - Krankenhausmarkt - Marketing - Organisation - Reputationsebenen

Verwandte Fachbereiche » Health Care - Management - Unternehmensführung - VWL

Inhaltsverzeichnis 

Konzeptionalisierung und Messung der Reputation von Unternehmen als Mehrebenen-Phänomen; Modellentwicklung zur Kausalanalyse der Determinanten und Erfolgswirkungen der Reputationsebenen; Empirische Überprüfung der entwickelten Modelle anhand zweier Studien im deutschen Krankenhausmarkt

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.