Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Ökonomie des Tourismus durch Sportgroßveranstaltungen - Eine empirische Analyse zur Fußball-Weltmeisterschaft

Ökonomie des Tourismus durch Sportgroßveranstaltungen

Eine empirische Analyse zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Preuß, Holger, Kurscheidt, Markus, Schütte, Norbert

2010, XII, 299S. 38 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-8441-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-1955-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Sportgroßevents ziehen Besuchermassen aus dem In- und Ausland an und stellen zunehmend ein Instrument der Standortpolitik der jeweiligen Austragungsorte dar. Damit können durch gesellschaftliche Mobilisierung, Werbe- und Imageeffekte sowie nicht zuletzt wirtschaftliche Wirkungen attraktive sozioökonomische Impulse in den Ausrichtungsregionen gesetzt werden. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 war ein Meilenstein und eine einmalige Chance sowohl für die Praxis der veranstaltungsbasierten Standortpolitik als auch die Eventforschung in Deutschland. Mithilfe der umfangreichen Großerhebung leiten die Autoren erstmals eine Reihe von bedeutsamen Handlungshinweisen für den strategischen Einsatz und die konzeptionelle Implementierung von Großveranstaltungen ab.

Content Level » Research

Stichwörter » Eventbesucher - Eventforschung - Eventtourismus - Fußball-WM - Großveranstaltung - Public Viewing - Sportgroßveranstaltung - Standortpolitik - Tourismus - Weltmeisterschaft

Verwandte Fachbereiche » BWL - Management - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Ökonomische Event- und Zuschauerforschung; Ökonomischer Impakt von Sportgroßveranstaltungen; Profil der Besucher der Stadien und Public Viewings; Gesamtwirtschaftliche Bedeutung des konsumtiven Impulses; Konsummuster; Regionale Auswirkungen der Fußball-WM

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.