Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Arbeitsort Schule - Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven

Arbeitsort Schule

Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven

Krause, A., Schüpbach, H., Ulich, E., Wülser, M. (Hrsg.)

2008, IV, 388 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9551-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-0640-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Neue Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze für die Schulentwicklung
An Lehrerinnen und Lehrer werden vielfältige Anforderungen gestellt, die in der Öffentlichkeit oft isoliert oder verzerrt wahrgenommen werden. Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt, welchen Beitrag die Arbeits- und Organisationspsychologie in Bezug auf Analyse, Bewertung und Gestaltung für den Schulkontext leisten kann. Hierbei wird deutlich, dass in den letzten Jahren neue Konzepte zur Schulentwicklung erfolgreich erprobt wurden, die sich von gängigen, ausschließlich pädagogisch orientierten Vorgehensweisen unterscheiden. Fallbeispiele zeigen innovative Lösungsansätze auf.

Das Buch richtet sich an Personen, die in der Schulentwicklung tätig sind (Beraterinnen und Berater, Schulleiterinnen und Schulleiter, Mitglieder von Lehrkräfteverbänden und Schulbehörden), sowie an Lehrkräfte, Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, Dozierende und Studierende an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen.

Prof. Dr. Andreas Krause lehrt Angewandte Psychologie an der FH Nordwestschweiz.
Prof. Dr. Heinz Schüpbach lehrt Arbeits- und Organisationspsychologie am Institut für Psychologie der Universität Freiburg.
Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Seniorpartner des iafob in Zürich, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Unternehmensnetzwerks „Enterprise for Health“ sowie Präsident der Stiftung Arbeitsforschung.
Dr. Marc Wülser ist Mitarbeiter am Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob).

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeits- und Organisationspsychologie - Arbeitsbedingungen - Arbeitspsychologie - Betriebswirtschaftslehre - Deutschland - Management - Organisation - Organisationspsychologie - SGO - Schulentwicklung - Schulmanagement - Uniscope

Verwandte Fachbereiche » Management - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Schulen als soziotechnische Systeme.- Schulen als soziotechnische Systeme.- Konstrukte und Methoden in der.- Konstrukte und Methoden in der Forschung zur Lehrerbelastung.- RHIA-Unterricht: Psychische Belastungen.- RHIA-Unterricht: Psychische Belastungen erfassen und reduzieren.- Begrenzte Responsivität und.- Begrenzte Responsivität und Fehlbeanspruchungen bei Lehrkräften.- Gute gesunde Schule - Lehrergesundheit als zentrale.- Gute gesunde Schule - Lehrergesundheit als zentrale Ressource.- Analyse und Optimierung der Arbeitsbedingungen von Lehrkräfte.- Analyse und Optimierung der Arbeitsbedingungen von Lehrkräften.- Externe Impulse für interne.- Externe Impulse für interne Veränderungsprozesse - das Schulprojekt Anabel.- Human Resource Management als Aufgabe der Schulleitung.- Human Resource Management als Aufgabe der Schulleitung.- Innovatives Personalmanagement als effektiver Hebel zur Kulturentwicklung und Belastungsoptimierung an Schulen.- Innovatives Personalmanagement als effektiver Hebel zur Kulturentwicklung und Belastungsoptimierung an Schulen.- Möglichkeiten zur gesundheits- und.- Möglichkeiten zur gesundheits- und leistungsfördernden Gestaltung der Lehrarbeit: Primärprävention.- Voll der Stress? Stress bei.- Voll der Stress? Stress bei Adoleszenten in den letzten Schuljahren.- Emotionsregulation von Lehrkräften:.- Emotionsregulation von Lehrkräften: Umgang mit Gefühlen als Teil der Arbeit.- Dienstunfähigkeit von Lehrerinnen und Lehrern im Spiegel.- Dienstunfähigkeit von Lehrerinnen und Lehrern im Spiegel personalärztlicher Gutachten.- Einzelkämpfer oder Teamplayer? Soziale Arbeitsbedingungen an.- Einzelkämpfer oder Teamplayer? Soziale Arbeitsbedingungen an Schulen.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.