Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Coaching - Durch systemisches Denken zu innovativer Personalentwicklung

Coaching

Durch systemisches Denken zu innovativer Personalentwicklung

Backhausen, Wilhelm, Thommen, Jean-Paul

3., akt. u. erw. Aufl. 2006, XVIII, 446 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-9342-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-0105-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Der heute stattfindende rasche Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft stellt Führungskräfte in Unternehmen vor neue Anforderungen. Um diese bewältigen zu können, benötigen sie die Unterstützung der Personalentwicklung. Wilhelm Backhausen und Jean-Paul Thommen stellen Coaching als innovatives Instrument der Personalentwicklung dar, mit dem die Problemlösungs- und Lernfähigkeit der Mitarbeiter verbessert, ihre Veränderungsfähigkeit erhöht und das Spannungsfeld zwischen den persönlichen Bedürfnissen, den wahrzunehmenden Aufgaben und den übergeordneten Unternehmenszielen ausbalanciert werden kann.

Ausgehend vom systemisch-konstruktivistischen Ansatz zeigen die Autoren, wie der Coaching-Prozess gestaltet werden kann und welche Instrumente zur effizienten und effektiven Steuerung dem Coach zur Verfügung stehen. Fallstudien illustrieren die Implementierung eines Coachings für Führungskräfte in verschiedenen Unternehmen. Die dritte Auflage enthält zahlreiche neue Fallstudien und berücksichtigt zusätzlich auch Non-Profit-Organisationen. Die Stiftung der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation und Management SGO unterstützte die Studie durch einen Forschungsauftrag.

Dr. Wilhelm Backhausen ist als Gründer und Geschäftsführer der Complex Change Consulting, Freiburg in der Fort- und Weiterbildung von Führungskräften sowie der Organisationsberatung tätig. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet das Coaching von Führungskräften.
Prof. Dr. Jean-Paul Thommen ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Personal, an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL, Schloß Reichartshausen, Titularprofessor an der Universität Zürich sowie Dozent an der Universität St. Gallen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Betriebswirtschaft - Business - Coaching - Personalentwicklung - Personalpolitik - SGO - Systemtheorie

Verwandte Fachbereiche » Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Coaching - Modewort oder innovatives Personalinstrument? Über den Horizont hinaus: Eine postmoderne Perspektive Verhalten in Komplexität: Systemtheorie und Konstruktivismus Coaching im Unternehmen: Was ist der relevante Kontext? Wie verläuft der Coachingprozess? Methoden des Coachings: Tools & Toys Umsetzung des Coachings in Unternehmen (Fallstudien)

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.