Logo - springer
Slogan - springer

Springer Gabler - Management - Unternehmensführung | Töchter im Familienunternehmen - Wie weibliche Nachfolge gelingt und Familienunternehmen erfolgreich

Töchter im Familienunternehmen

Wie weibliche Nachfolge gelingt und Familienunternehmen erfolgreich verändert

Jäkel-Wurzer, Daniela, Ott, Kerstin

2014, XIII, 180 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-44333-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-44332-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Das erste Werk zum Thema der erfolgreichen Unternehmensnachfolge durch Töchter

​Wie Töchternachfolge gelingt und Familienunternehmen zukünftig durch weibliche Nachfolge profitieren können, zeigt dieses Buch eindrucksvoll auf. 28 Porträts geben Einblick in Nachfolge- und Führungsstrategien von Deutschlands erfolgreichsten Familienunternehmerinnen. Neben praktischen Umsetzungstipps bietet das Werk wissenschaftliche Erkenntnisse einer Studie zur weiblichen Unternehmensübernahme. Eine unentbehrliche Lektüre für alle, die sich für Familienunternehmen und weibliche Führung interessieren. Mit einem Vorwort von Rosely Schweizer, geb. Oetker.

Der Inhalt:

- Warum Töchternachfolge oft Tandemnachfolge mit Vätern und/oder Geschwistern ist.

- Was Töchternachfolge besonders macht.

- Warum Töchternachfolge nicht den Verzicht auf eigene Familie bedeutet.

- Warum Nachfolgerinnen Unternehmen verändern.

- Warum die Nachfolge in Zukunft einfacher wird.

- Ein Wort an die Väter - 10 Tipps.

- 28 Porträts erfolgreicher Familienunternehmerinnen.

Die Autorinnen:

Dr. Daniela Jäkel-Wurzer studierte u. a. Soziologie und Psychologie in Jena und Siena und promovierte zur weiblichen Nachfolge in Familienunternehmen. Seit 2007 ist sie als Beraterin für Unternehmerfamilien tätig. Gemeinsam mit Kerstin Ott rief sie die Initiative „generation töchter“ ins Leben. Kerstin Ott studierte Betriebswirtschaftslehre an der GSO-Hochschule in Nürnberg, New York und Stockholm. Danach war sie bei einem weltweit führenden Unternehmen der Elektrotechnik u.a. für Integration zuständig. Seit 2002 ist sie selbstständige M&A-Beraterin und hat zahlreiche erfolgreiche Unternehmensnachfolgen begleitet.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Familie und Beruf - Familienunternehmen - Führung im Familienunternehmen - Generationswechsel im Familienunternehmen - Nachfolgeplanung im Familienunternehmen - Weibliche Führung

Verwandte Fachbereiche » Management - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.